Tropicann Jamaica, Übernahmeziel von Weekend Unlimited, berichtet über Aktuelles zur Entwicklung und Produktion am Standort

Tropicann Jamaica, Übernahmeziel von Weekend Unlimited, berichtet über Aktuelles zur Entwicklung und Produktion am Standort

Auf dem 98 Acres großen Grundstück werden derzeit akklimatisierte Sorten und Mutterpflanzen produziert und entwickelt

Vancouver, British Columbia, Kanada (6. Dezember 2018) – Weekend Unlimited Inc. (Weekend oder das Unternehmen) (CSE: YOLO) (FWB: 0OS1) gibt bekannt, dass sein bereits angekündigtes Übernahmeziel, R & D Pharma in Jamaika, sein Aufzuchtprogramm in Erwartung einer weiteren Expansion vorangetrieben hat.

Das Grundstück von R & D Pharma, das den Namen Tropicann Jamaica trägt, erstreckt sich über 98 Acres, wovon 60 Acres für den Anbau genutzt werden können. Derzeit werden 5,2 Acres für den Terrassenanbau im Freien genutzt. Dazu zählt der kommerzielle Anbau auf 3,2 Acres, der pro Jahr 5.750 kg getrocknetes Material produzieren kann. Die verbleibende 2 Acres Fläche wird für Forschungs- und Entwicklungsarbeiten verwendet und produziert 3.000 kg. Weitere Freilandflächen mit 5 Acres sollen für den Anbau ab 2019 vorbereitet werden, womit sich die Produktion verdreifachen sollte.

Der Standort verfügt über ein Gewächshaus mit 6.000 Quadratfuß Nutzfläche, das einen Mutterraum mit 1.000 Quadratfuß Fläche, einen Klonraum mit 400 Quadratfuß gestapelter Fläche, einen Vegetationsraum mit 1.000 Quadratfuß Fläche und einen 3.600 Quadratfuß großen Blühraum (mit 2.500 Quadratfuß Anbaufläche) beinhaltet. Das Gewächshaus hat die Kapazität, pro Jahr 600 kg getrocknetes Material für die hundertprozentig unternehmenseigene Abgabestelle vor Ort, die die Tourismusbranche bedienen soll, zu produzieren.

Der Standort ist derzeit mit 13 akklimatisierten Sorten und 120 Mutterpflanzen in Produktion, sagte Herr Cody Corrubia, President und CEO von Weekend Unlimited Inc. Weitere 37 Sorten werden aktuell im Rahmen eines umfassenden Programms zur Produktion einzigartiger Cannabissorten aus dem Äquator-/Tropenraum für die Medizin- und Freizeitmärkte gezüchtet und phänotypisiert,so Herr Corrubia weiter.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Cody Corrubia, President und CEO
Telefon: 1 (236) 317-2812 – 1(888) 556-YOLO (9656) (gebührenfrei in Nordamerika)
E-mail: IR@weekendunlimited.com

Weder die Canadian Securities Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der Canadian Securities Exchange) übernimmt die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung könnten zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die beträchtliche bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten in sich bergen. Alle Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Aussagen hinsichtlich der zukünftigen Finanzlage, der Geschäftsstrategie, der Verwendung von Einnahmen, der Vision des Unternehmens, geplanter Erwerbe, Partnerschaften, Joint Ventures, strategischer Allianzen oder Kooperationen, Budgets, Kosten, Pläne und Ziele des Unternehmens. Solche zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Ansichten des Managements wider und basieren auf Informationen, die dem Management zurzeit zur Verfügung stehen. Oftmals, jedoch nicht immer, können zukunftsgerichtete Aussagen durch die Verwendung von Begriffen wie plant, erwartet, wird erwartet, budgetiert, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, glaubt oder Variationen solcher Begriffe und Phrasen (einschließlich deren Verneinung), oder durch Aussagen, wonach bestimmte Aktionen eintreffen könnten, sollten, würden oder werden, identifiziert werden. Eine Reihe von bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren könnte dazu führen, dass sich tatsächliche Ergebnisse oder Leistungen erheblich von jenen unterscheiden, die in zukunftsgerichteten Informationen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen zahlreichen Risiken und Ungewissheiten, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf die Auswirkungen der allgemeinen Wirtschaftslage, das Branchenumfeld und die Abhängigkeit von behördlichen Genehmigungen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass sich die Annahmen bei der Erstellung solcher Informationen als ungenau erweisen könnten, obwohl sie zum Zeitpunkt der Erstellung als vernünftig erachtet wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen sollten daher nicht als verlässlich angesehen werden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, seine zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten – weder infolge neuer Informationen noch infolge zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen -, sofern dies nicht von den Wertpapiergesetzen vorgeschrieben wird.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Weekend Unlimited Inc.
Suite 734 – 1055 Dunsmuir Street
V7X 1B1 Vancouver
Kanada

Pressekontakt:

Weekend Unlimited Inc.
Suite 734 – 1055 Dunsmuir Street
V7X 1B1 Vancouver

Ximen Mining Corp. kündigt endgültige Zahlung im Rahmen der NSR-Kaufvereinbarung für das epithermale Goldprojekt Brett an

Ximen Mining Corp. kündigt endgültige Zahlung im Rahmen der NSR-Kaufvereinbarung für das epithermale Goldprojekt Brett an

Vancouver, B.C. – (5. Dezember 2018 – TSX-V: XIM) Ximen Mining Corp. freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen die Bedingungen einer Vereinbarung über den Erwerb einer Gebührenbeteiligung (NSR) an bestimmten Mineralkonzessionen, die das Goldkonzessionsgebiet Brett umfassen, von American CuMo Mining Corp. (TSX-V: MLY) geändert hat. Die endgültige Zahlung in Höhe von ursprünglich 930.000 Dollar, die am oder vor dem 20. Februar 2020 fällig ist, soll auf 720.000 Dollar verringert werden und durch die Ausgabe von 2.400.000 Stammaktien zu einem angenommenen Preis von 0,30 Dollar pro Stammaktie erfolgen. Mit der vorgenannten Zahlung ist der Erwerb dieser NSR abgeschlossen.

Dies steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die TSX Venture Exchange.

Im Namen des Board of Directors,

Christopher R. Anderson
Christopher R. Anderson,
President, CEO und Director

Ximen Mining Corp.
604 488-3900

Ximen Mining Corp
888 Dunsmuir Street – Suite 888
Vancouver, B.C., V6C 3K4
Tel: 604-488-3900

Über Ximen Mining Corp.

Ximen Mining Corp. besitzt eine 100-Prozent-Beteiligung an allen drei seiner Edelmetallprojekte. Die beiden Goldprojekte von Ximen, das Projekt Gold Drop und das Goldprojekt Brett, befinden sich im Süden von British Columbia. Ximen besitzt auch das Silberprojekt Treasure Mountain neben der vormals produzierenden Silbermine Huldra. Ximen ist ein börsennotiertes Unternehmen, das unter dem Kürzel XIM an der TSX Venture Exchange, unter dem Kürzel XXMMF in den USA und unter dem Kürzel 1XMA und der WKN-Nummer A2JBKL in Deutschland an den Börsen Frankfurt, München und Berlin notiert.

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots für Wertpapiere dar, und in einem Bundesstaat der Vereinigten Staaten, in welchem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf rechtswidrig wären, dürfen die Wertpapiere nicht verkauft werden. Die in dieser Pressemitteilung genannten Wertpapiere wurden bzw. werden nicht gemäß dem Securities Act der Vereinigten Staaten (US-Wertpapiergesetz) von 1933 in der jeweils gültigen Fassung registriert und dürfen ohne Registrierung bzw. ohne Freistellung von der entsprechenden Registrierungspflicht in den Vereinigten Staaten nicht angeboten oder verkauft werden.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Ximen Mining Corp.
Christopher Anderson
888-888 Dunsmuir Street
V6C 3K4 Vancouver, BC
Kanada

email : mrchristopherranderson@gmail.com

Ximen Mining Corp. ist ein börsennotiertes Unternehmen, das an der TSX Venture (XIM) sowie in Deutschland an den Börsen in Frankfurt, Stuttgart und Berlin (U9U) unter dem Kürzel A1W2EG notiert.

Pressekontakt:

Ximen Mining Corp.
Christopher Anderson
888-888 Dunsmuir Street
V6C 3K4 Vancouver, BC

email : mrchristopherranderson@gmail.com

Pacton Gold berichtet über aktuelle Entwicklungen im Unternehmen und ernennt Johnathon Campbell, eine wichtige Persönlichkeit im „Pilbara Gold Rush“, zum Field Logistics Manager

Pacton Gold berichtet über aktuelle Entwicklungen im Unternehmen und ernennt Johnathon Campbell, eine wichtige Persönlichkeit im Pilbara Gold Rush, zum Field Logistics Manager

Vancouver, British Columbia, 5. Dezember 2018 – Pacton Gold Inc. (TSXV: PAC, OTC: PACXF, FWB: 2NKN) (das Unternehmen oder Pacton) freut sich, ein kurzes Update über die Strategie und Pläne des Unternehmens für die Goldregion Pilbara im Jahr 2019 bereitzustellen. Pacton war im Laufe von 2018 bestrebt, ein erstklassiges Landpaket mit den vielversprechendsten Goldprospektionsgebieten im gesamten Pilbara-Becken im Nordwesten von Australien aufzubauen. Das Team von Pacton ist überzeugt, dass die Strategie des Unternehmens bei der Sicherung der Goldlagerstätten mit den besten wirtschaftlichen Aussichten und Zugängen in der Region bisher sehr erfolgreich war. Dies war ein vorrangiges Ziel unseres Teams, um die Erwartungen der wichtigsten Beteiligten und aller Investoren von Pacton zu erfüllen. Dieses Ziel ist auch nach wie vor ein wesentlicher Bestandteil der Strategie von Pacton für 2019.

Infolge der erfolgreichen Umsetzung seiner Strategie im vergangenen Jahr ist Pacton nun bereit, die nächste Phase des Wachstumsplans des Unternehmens einzuleiten. Pacton ist entschlossen, ein führender Akteur in der Exploration, Entdeckung und Produktion von Gold in allen potenziellen und lizenzierten Konzessionen in Pilbara zu werden. Dafür muss Pacton sein Team ausbauen und weiteres Know-how in den Bereichen Rechtsvorschriften, lokale Fragen und bestehende Infrastrukturmöglichkeiten gewinnen.

Pacton freut sich, mitzuteilen, dass Johnathon Campbell zum Field Logistics Manager des Unternehmens bestellt wurde. Herr Campbell arbeitet seit über 18 Jahren im Bergbausektor für einige der führenden Bergbaukonzerne Australiens. Er war in verschiedenen Funktionen bei Unternehmen wie BHP, Newmont und Anglo Ashanti tätig und ist am besten bekannt für seine Entdeckung und Absteckung von Konzessionen, die den nun als Pilbara Gold Rush bekannten Trend starteten. Pacton ist zuversichtlich, dass Herr Campbell durch sein lokales Know-how die Effizienz des Unternehmens im Hinblick auf die Erfüllung seiner Verpflichtungen gegenüber den Aktionären und seiner strategischen Ziele in der gesamten Pilbara-Region weiter verbessern wird.

Die Gewinnung von Johnathon wird Pactons Fähigkeit verbessern, seine zukünftigen Explorationsprogramme in der Pilbara-Region durchzuführen. Pacton wird sehr von Johnathons beachtlicher Erfahrung im Bergbausektor und seinem Verständnis der lokalen Eigentumsfragen in Pilbara profitieren. Das Board von Pacton begrüßt Johnathon im Managementteam des Unternehmens und freut sich auf weitere Entwicklungen mit seiner Hilfe als Führungskraft in einer offiziellen Funktion. Er war maßgeblich daran beteiligt, Pilbara als Goldregion zu etablieren, und sein Wissen über die Pilbara-Region wird bei den Mitgliedern des Pacton-Teams positive Resonanz finden, meinte Alec Pismiris, interimistischer President und CEO.

Über Pacton Gold

Pacton Gold ist ein finanzkräftiges kanadisches Explorationsunternehmen, das auf bedeutende strategische Partner zählen kann und sich auf die Exploration und Erschließung hochgradiger Konglomerate und orogener Goldkonzessionen in der renommierten Goldregion Pilbara in Westaustralien spezialisiert hat.

Für das Board of Pacton Gold Inc.

Alec Pismiris
Interimistischer President & CEO

200 Burrard Street, Suite 1680
Vancouver, British Columbia, V6C 3L6
Tel: (604) 678-5308
www.pactongold.com

Nähere Informationen erhalten Sie unter: Tel. 1-(855)-584-0258 oder info@pactongold.com.

Die TSX Venture Exchange, die Toronto Stock Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Pacton Gold Inc.
Dominic Verdejo
200 Burrard Street, Suite 1680
V6C 3L6 Vancouver, BC
Kanada

email : dom@pactongold.com

Pressekontakt:

Pacton Gold Inc.
Dominic Verdejo
200 Burrard Street, Suite 1680
V6C 3L6 Vancouver, BC

email : dom@pactongold.com

Global Cannabis ernennt Qualid „Q“ Ladraa zum Brand Ambassador

Global Cannabis ernennt Qualid Q Ladraa zum Brand Ambassador

Vancouver (British Columbia, Kanada), 5. Dezember 2018. Global Cannabis Applications Corp. (CSE: APP, FSE: 2FA, OTCQB: FUAPF) (GCAC oder das Unternehmen), ein führender Entwickler innovativer Datentechnologien für die Cannabisbranche, freut sich, die Ernennung von Qualid Q Ladraa zum Brand Ambassador bekannt zu geben.

Herr Ladraa ist ein erfolgreicher, in Los Angeles ansässiger Markenentwickler mit einer langen und beeindruckenden Liste an Kunden und Marken. Q war Jurymitglied in der Fernsehsendung Germanys Next Top Model by Heidi Klum und war in allen fünf Staffeln der beliebten Sendung zu sehen. Q hatte auch maßgeblichen Anteil an der Entwicklung der Modemarke Ed Hardy.

Ich bin ein langjähriger Fürsprecher von medizinischem Cannabis und davon überzeugt, dass es einen positiven Einfluss auf einen gesunden Lebensstil haben kann, sagte Q Ladraa. Ich mag das Konzept der Citizen Green-Community und die Verbindung von Technologie und medizinischem Cannabis, um Patienten und praktischen Ärzten vernünftige Möglichkeiten zu bieten, die einen gesunden Lebensstil fördern. Ich bin davon überzeugt, dass Citizen Green eine führende Marke in der aufstrebenden Cannabisindustrie in Nordamerika und Europa werden wird.

Wir freuen uns, Q und seine beeindruckende Erfahrung in den Bereichen Mode, Unterhaltung und Markenentwicklung bei Citizen Green und der GCAC-Familie willkommen zu heißen, sagte Brad Moore, CEO von GCAC. Q ist ein äußerst renommierter Marken-Influencer und wird eine entscheidende Rolle dabei spielen, die Bekanntheit und den Vertrieb der Citizen Green-Lösung auf dem globalen medizinischen Cannabismarkt zu steigern. Ich hatte das Vergnügen, mit Q Zeit bei der MJBizCon zu verbringen, wo wir beide Zeugen der unglaublich positiven Resonanz auf Citizen Green wurden. Seine Aufnahme in unser Unternehmen ist ein weiteres Zeugnis der unglaublichen Fortschritte, die das Unternehmen innerhalb kürzester Zeit verzeichnet hat.

Q ist ein in Deutschland geborener, in Los Angeles ansässiger Marketing-, Geschäftsentwicklungs- und Kreativexperte. Q verfügt über Expertise in einer Vielzahl an Kategorien, einschließlich der Bereiche Unterhaltung, Mode, Autos, Technologie und Schnelldreher. Er war eine der treibenden Kräfte, die die Marke Ed Hardy zu einer internationalen Institution machten, und hat sich als unschätzbares Aktivum für einige der renommiertesten Marken der Welt etabliert, einschließlich Volkswagen, Adidas und Samsung. Q fungierte an der Seite von Heidi Klum als Jurymitglied in der TV-Show Germanys Next Top Model. Er war außerdem Co-Founder von Vallure Vodka, das im Jahr 2017 an eine private Investmentgesellschaft verkauft wurde. Q legt großen Wert auf den Aufbau von Beziehungen, kreative, unkonventionelle Marketingstrategien und Unternehmenseffizienz. Er arbeitet mit einem ausgeprägten Gespür für Dringlichkeiten und fühlt sich in einem schnelllebigen Umfeld wohl.

Über Global Cannabis Applications Corp.

Global Cannabis Applications Corp. ist ein international führendes Unternehmen, das auf die Planung, Entwicklung, Vermarktung und den Erwerb innovativer Datentechnologien für die medizinische Cannabisbranche spezialisiert ist. Die Plattform Citizen Green ist die weltweit erste End-to-End-Lösung für Daten zu medizinischem Cannabis – zwischen Patienten und Regulierungsbehörde. Zum Einsatz kommen sechs Kerntechnologien – mobile Anwendungen, künstliche Intelligenz, Reg Tech, smarte Datenbanken, Blockchain- und digitale Prämien-Wertmarken -, um Kandidaten für klinische Studien auszuwählen. Diese Technologien erleichtern die Verbreitung digitaler Konversationen von Gleichgesinnten in der medizinischen Cannabisbranche. Unter der Leitung von Experten der digitalen Branche und der Cannabisbranche setzt GCAC vor allem auf eine globale Expansion über Mundpropaganda (virales Marketing), indem im Cannabismarkt ein optimales digitales Nutzererlebnis geboten wird.

Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie online auf www.cannappscorp.com oder im Unternehmensprofil auf der SEDAR-Webseite (www.sedar.com) bzw. auf der Webseite der Canadian Securities Exchange (www.thecse.com).

Um einen Termin für ein Interview zu vereinbaren, wenden Sie sich bitte an folgende Kontaktadressen:

Bradley Moore
Chief Executive Officer
Tel.: 514.561.9091
E-Mail: bmoore@cannappscorp.com

Nähere Informationen erhalten Sie über:

Corporate Communications
Tel.: 1.855.269.9554
E-Mail: info@cannappscorp.com
www.cannappscorp.com

Zukunftsgerichtete Informationen
Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze beinhalten, die sich auf die Geschäftstätigkeit von GCAC beziehen. Die zukunftsgerichteten Informationen basieren auf bestimmten wesentlichen Erwartungen und Annahmen der Unternehmensführung von GCAC. Obwohl die Unternehmensführung der Ansicht ist, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Informationen beruhen, angemessen sind, darf den zukunftsgerichteten Informationen nicht vorbehaltslos vertraut werden, da GCAC nicht gewährleisten kann, dass sich diese als richtig erweisen. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung. Sofern nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben, schließt GCAC jegliche Absicht oder Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung zukunftsgerichteter Informationen aufgrund einer neuen Sachlage, künftiger Ereignisse oder Ergebnisse sowie aus sonstigen Gründen aus.

Die Börsenaufsicht der Canadian Securities Exchange hat diese Informationen nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für deren Richtigkeit und Angemessenheit.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Global Cannabis Applications
Brad Moore
Suite 830, 1100 Melville Street
V6E 4A6 Vancouver, BC
Kanada

email : bmoore@cannappscorp.com

Pressekontakt:

Global Cannabis Applications
Brad Moore
Suite 830, 1100 Melville Street
V6E 4A6 Vancouver, BC

email : bmoore@cannappscorp.com

Naturally Splendid nimmt Compounding Pharmacist Bob Mehr in Advisory Board für NateraFX(TM) auf

Naturally Splendid nimmt Compounding Pharmacist Bob Mehr in Advisory Board für NateraFX auf

Vancouver (British Columbia), 5. Dezember 2018. Naturally Splendid Enterprises Ltd. (TSX-V: NSP, OTCQB: NSPDF, Frankfurt: 50N) (Naturally Splendid, NSE oder das Unternehmen) freut sich, die Aufnahme von Bob Mehr, B.Sc. (Pharm), FIACP, in das Advisory Board des Unternehmens bekannt zu geben. Das Hauptaugenmerk von Herrn Mehr wird auf NATERA FX gerichtet sein, wobei der Einführung von NATERA FX in Naturheilkliniken, funktionellen Medizinpraxen und Apotheken in Kanada zunächst besondere Aufmerksamkeit zuteilwird, bevor eine Expansion in die USA, Australien, Europa und Asien in Erwägung gezogen wird.

Herr Mehr eröffnete 1999 seine erste integrative Apotheke (Integrative Pharmacy) in Shawnigan Lake (Vancouver Island, British Columbia) und hat insgesamt 15 reine integrative Apotheken (Pure Integrative Pharmacy) im Großraum Vancouver gegründet. Bob ist President und Founder von Pure Integrative Pharmacy, eine Position, die er seit über 18 Jahren innehat und in der er das Unternehmen zu einem renommierten Marktführer und Innovator auf diesem Gebiet weiterentwickelt hat.

Die Vision von Herrn Mehr verbindet ein ganzheitliches und integratives Gesundheitsmodell mit traditionellen Apothekendienstleistungen. NATERA FX ist die natürliche Weiterentwicklung von Bobs Philosophie. Bob hat sich zu einem innovativen Unternehmer und Branchenführer entwickelt. Bobs Vision, Leidenschaft und Know-how werden bei der Expansion von NATERA FX auf Naturheilkliniken, funktionelle Medizinpraxen und Apotheken von großem Wert sein.

Herr Mehr sagte: Als Compounding Pharmacist lege ich großen Wert auf individuelle Inhaltsstoffe in den Formulierungen der von uns empfohlenen Produkte. In dieser Hinsicht übertrifft die Produktreihe NATERA FX an von praktischen Ärzten formulierten Produkten meine selbst gesetzten hohen Standards. Ich freue mich darauf, NATERA FX dabei zu unterstützen, in Kanada erfolgreich zu sein und auf professionelle Kliniken in allen Teilen der Welt zu expandieren.

Herr Mehr ist in der integrativen Gesundheitsversorgung führend. Er hat eine spezifische Ausbildung im PCAA (Professional Compounding Center of America) absolviert und seine Leidenschaft für seinen Beruf hat ihm bereits zahlreiche Auszeichnungen beschert, wie etwa als Top Compounding Pharmacist, aber auch andere Auszeichnungen und Anerkennungen, vor allem als Outstanding Pharmacy Owner bei den Commitment to Care and Service Awards. Bob ist auch ein stolzer Unterstützer von Inspire Health Integrative Cancer Care mit Sitz in Vancouver. Er unterstützt Inspire Health, indem er seine Zeit als freiwilliger klinischer Apotheker widmet und sich mit Krebspatienten trifft, um deren Medikationen und Nahrungsergänzungsmittel zu überprüfen.

Doug Mason, CEO von Naturally Splendid, sagte: Wir freuen uns, dass das Team von NSE um die Expertise von Herrn Mehr in den Bereichen Pharmazeutika, formulierte Produkte und Geschäftsinnovation erweitert wurde. Herr Mehr wird von unschätzbarem Wert sein, zumal wir mit der von praktischen Ärzten formulierten Marke NATERA FX weiter in den Bereich der professionellen Gesundheitskliniken vordringen. Der Einsatz unserer Produkte in diesen Fachkliniken bietet eine sofortige Bekanntheit der Marke, Glaubwürdigkeit und Qualitätssicherung, da sie für ihre hohen Standards in der Produktbeschaffung bekannt sind.

Über Naturally Splendid Enterprises Ltd.

Naturally Splendid ist ein auf Biotechnologie und Konsumprodukte spezialisiertes Unternehmen, das eine vollkommen neue Generation von bioaktiven, nährstoffreichen Nahrungsmitteln auf pflanzlicher Basis und damit in Zusammenhang stehenden Produkten entwickelt, produziert, kommerzialisiert und lizenziert. Naturally Splendid ist darum bemüht, sein Portfolio an (erteilten und angemeldeten) Patenten sowie geistigen Eigentumsrechten, welche auf die kommerziellen Anwendungen von Cannabinoid-Wirkstoffverbindungen in Industriehanf in einem breiten Anwendungsspektrum fokussiert sind, stetig zu erweitern.

Nähere Information erhalten Sie per E-Mail (info@naturallysplendid.com) oder über das Anlegerservice (Tel. 604-673-9573).

Für das Board of Directors:
Douglas Mason
CEO, Director

Kontaktdaten

Naturally Splendid Enterprises Ltd.
(NSP – TSX Venture; NSPDF – OTCQB; 50N Frankfurt)
#108-19100 Airport Way
Pitt Meadows, BC, V3Y 0E2
Büro: (604) 465-0548
Fax: (604) 465-1128
E-Mail: info@naturallysplendid.com
Webseite: www.naturallysplendid.com

Zukunftsgerichtete Aussagen

Die Informationen in dieser Pressemitteilung enthalten zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den Annahmen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung basieren. Diese Aussagen spiegeln die aktuellen Schätzungen, Ansichten, Absichten und Erwartungen des Managements wider. Sie stellen keine Garantie für zukünftige Leistungen dar. Naturally Splendid weist darauf hin, dass sämtliche zukunftsgerichteten Aussagen grundsätzlich ungewiss sind und die tatsächlichen Leistungen von einer Reihe bedeutsamer Faktoren beeinflusst werden, auf die Naturally Splendid größtenteils keinen Einfluss hat. Dazu zählt auch, ob Naturally Splendid in der Lage sein wird, mit großen Lebensmittel- und Getränkeunternehmen zu konkurrieren; ob der Verkauf potenzieller Produkte Gewinne abwerfen wird; ob sich der Verkauf von geschälten Hanfsamen so weiterentwickelt wie bisher oder ansteigt; ob das Unternehmen in der Lage sein wird, alle Großaufträge für Hanfsamen zu bedienen; sowie das Risiko, dass nicht für alle potenziellen Anwendungen die erforderlichen behördlichen oder gesetzlichen Genehmigungen erteilt werden. Demnach können die tatsächlichen und zukünftigen Ereignisse, Bedingungen und Ergebnisse erheblich von den Schätzungen, Ansichten, Absichten und Erwartungen, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden, abweichen. Naturally Splendid ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen öffentlich zu berichtigen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben.

DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND DEREN REGULIERUNGSORGANE (IN DEN STATUTEN DER TSX VENTURE EXCHANGE ALS REGULATION SERVICES PROVIDER BEZEICHNET) ÜBERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Naturally Splendid Enterprises Ltd.
Bryan Carson
2435 Beta Avenue
V5C 5N1 Burnaby
Kanada

email : filings@naturallysplendid.com

Naturally Splendids zu 100 % unternehmenseigenes Supernahrungsmittelsortiment auf Hanfbasis, NATERA(TM), wird landesweit von Kanadas führenden Reformkosthändlern und einem Netzwerk an Einzelhändlern einschließlich von führenden Großhändlern und Fachgeschäften vertrieben.

Pressekontakt:

Naturally Splendid Enterprises Ltd.
Bryan Carson
2435 Beta Avenue
V5C 5N1 Burnaby

email : filings@naturallysplendid.com

Steppe Gold mit Unternehmensupdate zum baldigen Start der Goldproduktion

Steppe Gold mit Unternehmensupdate zum baldigen Start der Goldproduktion

5. Dezember 2018 – Toronto, ON – Steppe Gold Limited (TSX: STGO, 2J9:FF) (das „Unternehmen“ oder „Steppe Gold“ – www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298735) freut sich, die Fortschritte des letzten Monats die auf dem Altan Tsagaan Ovoo („ATO“) Gold-Projekt in der Mongolei erzielt wurden, bekannt zu geben

HIGHLIGHTS

– Die ATO-Entwicklung macht weiterhin gute Fortschritte, wobei die Projektinvestitionen unter dem Budget bleiben.
– Der ATO-Brechkreislauf ist nun voll funktionsfähig, wobei das erste Erz nach Spezifikation zerkleinert wird.
– Etwa 30.000 Tonnen Erz wurden inzwischen aus der ATO1-Lagerstätte abgebaut und zum Brechen auf das ROM-Pad gestapelt.
– Zelle 1 des Haldenauslaugkissens ist fertig gestellt und das Häufen von zerkleinertem Erz auf Zelle 1 wird in den nächsten Tagen beginnen.
– Der Bau der ADR-Anlage ist im Gange, die Betonfundamente werden derzeit gegossen. Das vorgefertigte ADR-Werk befindet sich im Lager und wartet auf die Lieferung zur Installation vor Ort.

ENTWICKLUNGS-UPDATE – ATO Vorkommen

Das Unternehmen setzt sich weiterhin intensiv dafür ein, den Großteil des Baustellenbaus bis Ende 2018 mit der ersten Goldproduktion in der ersten Jahreshälfte 2019 abzuschließen.
Der ATO-Brechkreislauf wurde nun erfolgreich in Betrieb genommen und besteht aus einem Backenbrecher, gefolgt von zwei Kegelbrechern, die ein 25 mm Brechgut produzieren. Der Brecherkreis kann bis zu 300 t/h verarbeiten, was weit über der erforderlichen Kapazität liegt.

Etwa 30.000 Tonnen Erz wurden aus der ATO1-Lagerstätte abgebaut und auf dem ROM-Pad zum Brechen gelagert. Dieses Material wird auf Zelle 1 der Haldenlaugung gehäuft, die nun abgeschlossen ist und erzbereit ist. Der Erzhaufen der Zelle 1 ist bereit zur Laugung die in den nächsten Tagen beginnen wird.
Das ADR-Werk Betonfundament wird nun gegossen und der ADR-Bau wird bis Dezember fortgesetzt. Das vorgefertigte ADR-Werk befindet sich im Lager und wartet auf die Lieferung an die Baustelle zur Installation nach Abschluss der Arbeiten und des Gebäudes.
Das Unternehmen verfügt derzeit über 140 Mitarbeiter als Betriebs- und Montagepersonal auf der Baustelle.

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl von Fotos, die die Aktivitäten vor Ort zeigen:
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/45389/STGO_Development Update Dec 2018 DEPRcom.001.png

Backenbrecher
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/45389/STGO_Development Update Dec 2018 DEPRcom.002.png

Brecher & Förderer
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/45389/STGO_Development Update Dec 2018 DEPRcom.003.jpeg

Brecherstandort
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/45389/STGO_Development Update Dec 2018 DEPRcom.004.png

Erzhaufenrampe
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/45389/STGO_Development Update Dec 2018 DEPRcom.005.png

Brecherstandort
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/45389/STGO_Development Update Dec 2018 DEPRcom.006.png

Zelle 1 fertig gebaut
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/45389/STGO_Development Update Dec 2018 DEPRcom.007.png

Offener Schnitt auf der ATO1-Ablagerung
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/45389/STGO_Development Update Dec 2018 DEPRcom.008.png

Tagebau auf der ATO1-Lagerstätte. Im Vordergrund sind die ATO4-Mungu Vorkommen, im Hintergrund rechts die ATO2 Vorkommen.

ÜBER STEPPE GOLD

Steppe Gold ist ein Edelmetall-Explorations- und Entwicklungsunternehmen mit einer aggressiven Wachstumsstrategie, um Steppe Gold zum führenden Edelmetallunternehmen in der Mongolei auszubauen. Das Unternehmen besitzt 100% des fortgeschrittenen Altan Tsaagan Ovoo Goldprojekts, an dem derzeit Ressourcenausdehnungsbohrungen und eine Haldenlaugung durchgeführt werden. Das Unternehmen besitzt auch 80% des aussichtsreichen Goldprojekts Uudam Khundii, wo ein aktives Explorationsprogramm läuft und neue Entdeckungen gemacht werden.

Steppe Gold hat seinen Sitz in der Mongolei mit Hauptsitz in Ulaanbaatar. Das Unternehmen wird fast ausschließlich von Mongolen geleitet und man konzentriert sich ausschließlich auf die Entwicklung von Edelmetallanlagen in der Mongolei. Die Mongolei ist unser Zuhause. Wir sind sehr stolz auf die Bemühungen unserer Mitarbeiter, Auftragnehmer und Berater für Aktionäre und Interessengruppen, den Goldbereich in der Mongolei nachhaltig zu entwickeln und auszubauen. Dies schafft bereits jetzt mehr Arbeitsplätze und Geschäftsmöglichkeiten, da Steppe Gold zum führenden Edelmetallunternehmen des Landes heranwächst. Die Mongolei ist offen für Geschäfte, für die Erschließung von Bergbaugebieten und eine der letzten großen Grenzen, an der riesige Mineralvorkommen gefunden und erschlossen werden können.

KONTAKTDATEN

DIE HAUPTVERWALTUNG DES UNTERNEHMENS:

Shangri-La Büro, Suite 1201, Olympiastraße 19A, Sukhbaatar Bezirk 1,
Ulaanbaatar 14241, Mongolei
Tel: +976 7732 1914

TORONTO BÜRO:

Adelaide Street 90. W, Suite 400 Toronto, ON M5H 3V9,
Kanada
Tel: +1 647 697 0577

TRANSFERAGENT:

Lori Winchester
Senior Relationship Manager, Kundenmanagement

Telefon: +1 416 607-7898
Handy: +1 416 671-4558
E-Mail: lori.winchester@tmx.com

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Steppe Gold Limited
Aneel Waraich
90 Adelaide Street. W, Suite 400
M5H 3V9 Toronto
Kanada

email : awaraich@atmacapitalmarkets.com

Pressekontakt:

Steppe Gold Limited
Aneel Waraich
90 Adelaide Street. W, Suite 400
M5H 3V9 Toronto

email : awaraich@atmacapitalmarkets.com

ehemaligerpfoertner-970x250