"Kärnten ganz gemütlich"

auxmoney.com - Kredite von Privat an Privat

Kärnten ganz gemütlichDer Band der Reihe »Lieblingsplätze zum Entdecken« aus dem Gmeiner Verlag widmet sich ganz Kärnten und auch der Wörthersee nimmt eine prominente Rolle ein. Mit atmosphärischen Schilderungen, wunderschönen Bildern und einem Blick fürs Außergewöhnliche verrät Anita Arneitz in ihrem Buch »Kärnten ganz gemütlich« ihre persönlichen Lieblingsplätze – eine bunte Mischung aus Natur, Kultur und Kulinarik. Die Reisejournalistin vermittelt dem Leser einen Hauch von mediterranem Lebensgefühl und geht mit ihm auf Entdeckungsreise durch ihre Heimat.

Entdeckungen zwischen Alpen und Adria
In Kärnten hat Wasser viele Gesichter: Ob als Gletscher am Großglockner oder energiereich und umschlossen von Millionen Kubikmetern Beton in der Kölnbreinsperre, ob als eisige Filmkulisse für »Der Hauch des Todes« auf dem Weißensee oder ruhig und spiegelnd am Klagenfurter Metnitzstrand. Doch nicht nur das Wasser zeigt sich vielfältig, auch Kärnten selbst ist mit seiner Lage zwischen romanischer, slawischer und germanischer Sprachfamilie ein Schmelztiegel: Kasnudl, Strankalen und Espresso ergeben eine einzigartige Mischung. Anita Arneitz entführt den Leser zu ihren Lieblingsplätzen – und zu erfrischenden Badeseen. Bekannte Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele werden aus einem neuen Blickwinkel vorgestellt. Dazwischen finden sich verstreut über das ganze Land Lieblingsplätze, die durchaus noch als Geheimtipp gelten. Arneitz verrät: "Es ist kein klassischer Reiseführer mit hunderttausend Hotel- und Restauranttipps, sondern es ist vielmehr ein unterhaltsames Geschichtenbuch über besondere Orte und Menschen." Manchmal spielen sogar Tiere die Hauptrolle – zum Beispiel "Austrias next top capricorn", der sprechende Rabe Max, die Riesenschildkröten Bibi und Poldi im Rosenkrieg oder die süßen Baby-Batman an der Drau.

ÜBER DIE AUTORIN
Anita Arneitz wuchs in Schiefling am Wörthersee auf. Sie studierte Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt und machte eine Ausbildung zur Schreibberaterin an der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Seit 1999 arbeitet sie als Journalistin und Buchautorin. Seit 2007 ist sie freie Reisejournalistin für deutschsprachige Print- und Online-Medien mit dem Schwerpunkt Alpen-Adria. Ihr Lebensmittelpunkt ist in Kärnten/Österreich. www.anitaarneitz.at/blog

BUCHINFOS:
Kärnten ganz gemütlich, Anita Arneitz, Gmeiner Verlag, 192 Seiten, ISBN 978-3-8392-1786-3, EUR 14,99 [D] / EUR 15,50 [A]

Studio für Schreibkultur
Anita Arneitz
eMail: info@anitaarneitz.at
Internet: www.anitaarneitz.at

Studio für Schreibkultur
Anita Arneitz
eMail: info@anitaarneitz.at
Internet: www.anitaarneitz.at
cpix

Quelle: "Kärnten ganz gemütlich"

About admin

Check Also

Wikipedia Deutschland mit Benutzer "Schmitty" ganz weit vorne..

Die Meinungen gehen stark auseinander, wenn es heißt "Wikipedia" steht für Bildung und Qualität. Ob ...

auxmoney.com - Kredite von Privat an Privat

ehemaligerpfoertner-970x250