Evolution Energy Minerals: Grobflocken nachgelagertes Joint Venture mit YXGC

auxmoney.com - Kredite von Privat an Privat

HIGHLIGHTS
– Evolution hat ein verbindliches Term Sheet für ein Joint Venture mit Yichang Xincheng Graphite Co Ltd (YXGC“) für die Weiterverarbeitung von Grobflocken-Konzentrat zu Graphitprodukten mit Zusatznutzen unterzeichnet (Term Sheet“).
– Das Term Sheet sieht die Durchführung einer Marktstudie, einer Scoping-Studie und einer endgültigen Machbarkeitsstudie vor, um die Entwicklung einer nachgeschalteten Verarbeitungsanlage zu bewerten.
– Nach Abschluss der Scoping-Phase werden die Parteien ein Joint Venture (JV) gründen. Die Anteile der Parteien an dem JV werden Evolution 60 % und YXGC 40 % betragen.
– Das Downstream-Joint-Venture kommt zu dem im Mai 2022 mit YXGC abgeschlossenen verbindlichen Abnahmevertrag über den Kauf von 30.000 Tonnen pro Jahr an Grobflockenkonzentrat aus dem Chilalo-Graphitprojekt des Unternehmens in Tansania für einen Zeitraum von zunächst drei Jahren hinzu.

Evolution Energy Minerals (Evolution oder das Unternehmen) (ASX: EV1, FSE: P77) freut sich, die Unterzeichnung eines verbindlichen Term Sheets mit YXGC im Hinblick auf die Weiterverarbeitung von Grobflockenkonzentrat aus dem unternehmenseigenen Graphitprojekt Chilalo („Chilalo“) im Südosten Tansanias bekannt zu geben. Das Term Sheet, dessen Einzelheiten in Anhang 1 zu finden sind, sieht – vorbehaltlich positiver Ergebnisse und Genehmigungen – die Errichtung einer Verarbeitungsanlage für die Verarbeitung von 25.000 Tonnen pro Jahr an grobem Flocken-Konzentrat zu hochwertigen Graphitprodukten wie Graphitfolien, bipolaren Platten und Dichtungen für Elektrofahrzeuge vor. Das Unternehmen hat eine erste Prüfung geeigneter Standorte vorgenommen, wobei der Schwerpunkt auf Europa und dem Nahen Osten liegt.

Im Mai 2022 unterzeichnete das Unternehmen eine verbindliche Abnahmevereinbarung mit YXGC über die Lieferung von 30.000 Tonnen Graphitflocken-Konzentrat (von +100 Mesh bis +32 Mesh) pro Jahr für einen Zeitraum von drei Jahren ab der ersten Produktion in Chilalo. Zusätzlich zu dieser wichtigen Abnahmebeziehung sind beide Parteien jedoch bestrebt, eine nachgelagerte Produktion außerhalb Chinas zu etablieren, die es Evolution ermöglicht, größere Margen in der Wertschöpfungskette zu erzielen, und YXGC die Möglichkeit bietet, unter Verwendung ihrer Spitzentechnologien international zu expandieren.

Dieses Term Sheet ist ein entscheidender Schritt zur Positionierung von Evolution als nachgelagerter Hersteller von Graphitfolien und bipolaren Platten. Die Partnerschaft mit YXGC, einem weltweit führenden Unternehmen in der Herstellung von expandierbarem Graphit und Graphitfolie, versetzt Evolution in eine starke Position, um die Chance zu nutzen, den materiellen Wertzuwachs durch den Zugang zu diesen Märkten zu realisieren.

Phil Hoskins, Managing Director von Evolution Energy Minerals, sagte dazu: Die Strategie von Evolution basiert auf der nachhaltigen Herstellung von Graphitprodukten für die moderne Wirtschaft. YXGC ist weltweit führend in der Verarbeitung von grobkörnigem Flockengraphit zur Herstellung hochwertiger Produkte wie Graphitfolien. Die Kombination von Chilalos hochwertigem Grobflockengraphit mit YXGCs Erfahrung, Technologie und Know-how wird Evolution in die Lage versetzen, zusätzliche Margen zu erzielen und den Wert von Chilalo zu maximieren. Wir freuen uns darauf, dass diese Initiative den nächsten Schritt über unseren unmittelbaren Fokus der Finanzierung der Chilalo-Minenentwicklung hinaus darstellt.

www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/67627/DE_220929XGCDownstreamJV.001.png

Die vertikal integrierte Strategie von Evolution
Die Strategie von Evolution besteht darin, ein vertikal integrierter Hersteller von hochwertigen Graphitprodukten zu werden. Der Abschluss dieses Term Sheets ist für diese Strategie von zentraler Bedeutung, da er Evolution als nachgelagerten Hersteller von Graphitfolien, bipolaren Platten und Graphitdichtungen positioniert.

Chilalo wird Flockengraphitkonzentrat in verschiedenen Größen produzieren, das je nach Flockengröße zu Endprodukten weiterverarbeitet werden kann.:

a) Batteriematerialien, einschließlich Lithium-Ionen- und Alkalibatterien unter Verwendung von Chilalo-Feinflockengraphit; und
b) Graphitfolien und bipolare Platten für die Anwendung in Wasserstoff-Brennstoffzellen unter Verwendung von Chilalo-Graphit in grober Flockenform.

Die Nachfrage nach Graphitfolien und bipolaren Platten steigt, und das Angebot an diesen Produkten wird vor allem durch die mangelnde Verfügbarkeit von hochwertigem Rohgraphit in Flockenform eingeschränkt. Als Reaktion auf die steigende internationale Nachfrage hat YXGC kürzlich seine Anlage erweitert und die Kapazität um 25 % erhöht.

Zentrale Begriffe
Das Term Sheet sieht drei Hauptphasen vor:

a) Eine Scoping-Phase, die Folgendes umfasst:
i. Eine Marktstudie zur Ermittlung der Art und des Umfangs der Möglichkeiten sowie zur Bestätigung der Marktgröße und der indikativen Preise für Graphitprodukte;
ii. Fertigstellung einer Scoping-Studie mit einer Genauigkeit von +/- 30 %, welche die indikative Finanzkennzahlen, die vorgeschlagene Anlagengröße und das benötigte Land enthält;
iii. Auswahl eines geeigneten Standorts;
(Scoping Phase)
b) Vorbehaltlich der Ergebnisse der Scoping-Phase, Entscheidung über die Durchführung einer endgültigen Durchführbarkeitsstudie („DFS);
c) Vorbehaltlich der Ergebnisse der DFS eine Entscheidung zum Bau einer nachgeschalteten Verarbeitungsanlage.

YXGC erwirbt seinen 40%igen Anteil an dem Gemeinschaftsunternehmen durch die Bereitstellung von Technologie- und Marketing-Know-how. Der Wert dieses Beitrags wird zwischen den Parteien während der Scoping-Phase vereinbart. Evolution verdient seinen Anteil durch die alleinige Finanzierung der JV-Aktivitäten, bis es einen Betrag in Höhe von 150 % des vereinbarten Wertes von YXGCs technischem und Marketing-Know-how finanziert hat.

Die Scoping-Phase wird parallel zur aktuellen Priorität des Unternehmens, der Finanzierung und Umsetzung der Erschließung der Mine Chilalo, durchgeführt werden. Evolution strebt eine endgültige Investitionsentscheidung für Chilalo für Anfang 2023 an.

Diese Mitteilung wurde vom Vorstand von Evolution zur Veröffentlichung freigegeben.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Phil Hoskins
Managing Director
phoskins@ev1minerals.com.au
T: +61 8 9200 4960 –

Michael Bourguignon
Executive Director
mbourguignon@ev1minerals.com.au
T: +61 8 9200 4960 –

Andrew Rowell
White Noise Communications
andrew@whitenoisecomms.com
T: +61 400 466 226

Eva Reuter (Germany)
Dr Reuter Investor Relations
e.reuter@dr-reuter.eu
T: +49 69 1532 5857–

Über YXGC
YXGC hat seinen Sitz in Yichang, China. Diese Region Chinas ist bekannt als die Hauptstadt der Wasserkraft und eines der größten Mineralienverarbeitungsgebiete Chinas.

YXGC ist ein weltweit führender Hersteller von Graphitprodukten und beliefert seit über 20 Jahren Kunden in Europa, Nordamerika und Asien. Unter Verwendung von grobkörnigem Flockengraphit stellt YXGC mit seiner firmeneigenen Technologie eine Reihe hochwertiger Graphitprodukte her, darunter expandierbarer Graphit, feuerhemmende Materialien, Folien, Platten, Dichtungen und Bänder, die in einer Vielzahl von Branchen verwendet werden.

YXGC verfügt über drei Produktionslinien zur Herstellung von 30.000 Tonnen expandierbarem Graphit pro Jahr. Außerdem verfügt das Unternehmen über zehn Produktionslinien für flexible Graphitfolien mit einer Gesamtproduktion von 10.000 Tonnen pro Jahr und acht Anlagen für Dichtungsmaterial, mit denen 2.000 Tonnen Graphitdichtungen pro Jahr hergestellt werden. YXGC baut ein neues Werk, das weiter unten beschrieben wird.

YXGC ist nach ISO9001 zertifiziert. Das Unternehmen verfügt über Kerntechnologien mit geschützten geistigen Eigentumsrechten sowie über eine starke Produktforschung und Innovationsfähigkeit. Das Unternehmen verfügt derzeit über sechs Erfindungspatente und 23 Gebrauchsmusterpatente.
Die Produkte von YXGC finden breite Anwendung in der Erdöl- und Chemieindustrie, in der Stahlraffination, in der Elektrizitätswirtschaft, in der Metallurgie, im Maschinenbau, in der Automobilindustrie, im Schiffsbau, in der Pharmazie, in der Luft- und Raumfahrt, in der Nuklearindustrie und vor allem in einer Reihe von weltweit bekannten Elektronik- und Technologieunternehmen.

Ausbau des YXGC-Werks in China
YXGC hat im August 2022 mit dem Bau einer Erweiterung seiner Produktionsanlagen begonnen. Die wichtigsten Informationen über die Erweiterung umfassen:
– Produktionskapazität: 10.000 tpa expandierbarer Graphit und 7.000 tpa bipolare Platten für Wasserstoffkraftstoffe;
– Gesamtfläche des Geländes: 26,680 m2;
– 20 brandneue Produktionslinien für hochwertige Graphitfolien mit einer Produktionskapazität von 12.000 Tonnen Graphitfolie; und
– Geplante Produktion bis Mai 2023.

www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/67627/DE_220929XGCDownstreamJV.002.png

Anhang 1 – Die wichtigsten Bedingungen des Term Sheets
Parteien Evolution und YXGC
JV Status Vorbehaltlich der Ergebnisse der Scoping-Phase werden die Parteien ein Gemeinschaftsunternehmen gründen, um
eine endgültige Machbarkeitsstudie (DFS) zu erstellen (wobei die Entscheidung über die Gründung des
Gemeinschaftsunternehmens bis zum 31. Dezember 2023 getroffen werden
muss).
Interessen im JV Evolution 60%
YXGC 40%
Ursprünglich Vorbehaltlich des Abschlusses der Marktstudie, während der Scoping-Phase plant das Joint Venture die
vorgeschlagener Verarbeitung von 25.000 Tonnen Chilalo-Flockengraphitkonzentrat zur Herstellung von etwa 20.000 Tonnen der
Projektumfang angestrebten Graphitprodukte pro
Jahr.
Graphit-Produkte Das JV zielt auf die Produktion der folgenden Graphitprodukte ab:
– Hochwertige Graphitfolie.
– Bipolarplatten für Wasserstoff-Brennstoffzellen.
– Dichtungen für Elektrofahrzeuge.
Scoping-Phase Zu den Aktivitäten, die während der Scoping-Phase durchzuführen sind, gehören:
– Durchführung einer Marktstudie zur Ermittlung der genauen Spezifikationen und Preise der angestrebten
Graphitprodukte.
– Abschluss einer Scoping-Studie.
– Einigung auf den YXGC Expertise Value (den Wert der von YXGC beigetragenen technischen und
Marketing-Expertise).
– DFS-Entscheidung treffen.
DFS Entscheidung Die DFS-Entscheidung ist die einstimmige Entscheidung, das Gemeinschaftsunternehmen zu gründen und die DFS zu
beginnen (Beginn der DFS-Phase). Trifft eine der Parteien eine negative DFS-Entscheidung (d.h. entscheidet
sie sich nicht dafür, mit der DFS-Phase fortzufahren), ist es dieser Partei untersagt, irgendetwas zu
unternehmen, um eine Anlage außerhalb Chinas zur Herstellung der Graphitprodukte
voranzutreiben.
Hinweis: Dies schließt nicht aus, dass YXGC konkurrierende Projekte in China besitzt oder entwickelt.
YXGC Expertise Wert YXGC verdient seine 40%ige Beteiligung durch die Bereitstellung von Technologie und Marketing-IP bei der
Herstellung und dem Verkauf der
Graphitprodukte.
Evolution erwirbt seine 60%ige Beteiligung durch die alleinige Finanzierung der JV-Ausgaben während der
DFS-Phase und, falls erforderlich, darüber hinaus, bis zum YXGC Expertise Value multipliziert mit
150%“.
DFS Phase Zu den Aktivitäten, die während der DFS-Phase abgeschlossen werden müssen, gehören:
– Fertigstellung einer DFS.
– Entscheidung zur Entwicklung treffen.
Entscheidung zur EntwicklungDie Entscheidung zur Entwicklung ist eine Entscheidung darüber, ob die Entwicklung der nachgelagerten
Verarbeitungsanlage fortgesetzt werden soll. Eine Entscheidung zur Entwicklung erfordert die einstimmige
Zustimmung der
JV-Aktionäre.
Finanzierung Vorbehaltlich des Erlöschens der alleinigen Finanzierung von Evolution müssen die JV-Aktionäre einen Beitrag
im Verhältnis zu ihren Anteilen leisten oder ihre Anteile
verwässern.
Weitere Vereinbarungen Das JV muss folgende Vereinbarungen treffen:
– Abnahmevereinbarung über den Bezug von Flockengraphitkonzentrat aus dem Chilalo-Graphitprojekt von
Evolution.
– Rahmenvertrag über Dienstleistungen zwischen YXGC und dem Gemeinschaftsunternehmen im Zusammenhang mit der
Ausbildung und Überwachung des Personals, der Inbetriebnahme der nachgeschalteten Verarbeitungsanlage und
der laufenden Beratung bei der Herstellung und Vermarktung der Graphitprodukte.

www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/67627/DE_220929XGCDownstreamJV.003.jpeg

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Evolution Energy Minerals
Phil Hoskins
Level 1, Emerald House, 1202 Hay Street
6005 West Perth, WA
Australien

email : phoskins@ev1minerals.com.au

Pressekontakt:

Evolution Energy Minerals
Phil Hoskins
Level 1, Emerald House, 1202 Hay Street
6005 West Perth, WA

email : phoskins@ev1minerals.com.au

About PM-Ersteller

Check Also

Discovery zeigt mit den letzten Phase-2-Bohrungen bei Cordero weiterhin Expansionspotenzial

28. September 2022, Toronto, Ontario – Discovery Silver Corp. (TSX-V: DSV, OTCQX: DSVSF) (Discovery oder ...

auxmoney.com - Kredite von Privat an Privat

ehemaligerpfoertner-970x250