Baby-Boom in Großstädten

auxmoney.com - Kredite von Privat an Privat

Deutschland kann einen kleinen Baby-Boom verzeichnen. Wie die "Welt am Sonntag” berichtet ist in deutschen Großstädten die Geburtenrate gestiegen. Im Vergleich zum deutschlandweiten Durchschnitt ist in den Großstädten die Rate deutlich höher. Zu diesem Ergebnis kamen die Forscher von Allianz International Pensions. In wohlhabenden Ländern gibt es in den Metropolen sieben Prozent mehr Geburten als im jeweiligen Landesdurchschnitt. Untersucht wurden 41 Metropolen.

Deutschland kann vor allem mit den Städten Berlin, Köln, München und ganz besonders mit Frankfurt am Main punkten. In der Großstadt am Main kommen 12,6 Prozent mehr Kinder zur Welt als im Rest des Bundeslandes. Berlin hat 1,6 Prozent mehr Geburten, Köln 3,0 und München 4.9 Prozent. Nur die Hansestadt Hamburg ist mit 1,7 Prozent weniger Geburten im Minus. Diesen Babyboom kann auch der Sprecher der Internetseite http://www.babyhaengemattetest.com bestätigen. Die Nachfrage nach Babyartikeln ist gestiegen.

Die Forscher sprechen von einem "Mini-Babyboom”. Die steigende Geburtenrate in deutschen Großstädten wird vor allem durch den Wohlstand verursacht. Menschen in Metropolen sind meistens besser ausgebildet und verfügen deshalb über mehr Geld. Beobachtet wird auch, dass vor allem Frauen, die in Großstädten leben, ihren Job mit dem Kinderwunsch vereinbaren. Die Grunde dafür sind sowohl die Möglichkeit von Teilzeitstellen als auch die Kinderbetreuung. In ländlichen Gegenden ist es für kleinere Firmen oft nicht möglich, dass Frauen ohne Bedenken nach ihrer Elternzeit zurückkehren können. Ob es am Wunsch nach der Vereinbarung von Karriere und Kindern liegt, oder ob Frauen in Großstädten oftmals gezwungen sind, schnell wieder in den Job zurückzukehren, ist unklar. Ein weiterer Grund für die höhere Geburtenrate in deutschen Metropolen sind aber auch die höhere Anzahl an Migranten. Diese Menschen haben tendenziell mehr Kinder als die Deutschen.

Three Palms Media
eMail: websites@threepalmsmedia.com

Three Palms Media
Florian Schmidt
eMail: florian@threepalmsmedia.com
cpix

Quelle: Baby-Boom in Großstädten

About admin

Check Also

Beste Ergebnisse in der Zahnhygiene

Mittlerweile ist in Deutschland ein neuer Standard für Zahnhygiene gesetzt worden. Die üblichen Handzahnbürsten sind ...

auxmoney.com - Kredite von Privat an Privat

ehemaligerpfoertner-970x250