Vicinity Motor Corp. schließt strategische Kooperationsvereinbarung mit der Geschäftseinheit EAVX von JB Poindexter & Co. ab, um sein Produktangebot zu erweitern

auxmoney.com - Kredite von Privat an Privat

VANCOUVER, BC – 4. Oktober 2021 – Vicinity Motor Corp. (NASDAQ:VEV) (TSXV:VMC) (FRA:6LG) (Vicinity Motor, „VMC oder Unternehmen), ein nordamerikanischer Hersteller von Elektrofahrzeugen, der sich auf die Bereitstellung nachhaltiger und kostengünstiger Elektrofahrzeuge für die Transportbranche konzentriert, gab heute den Abschluss einer strategischen Kooperationsvereinbarung mit der Geschäftseinheit EAVX von JB Poindexter bekannt, deren Aufgabe es ist, die nächste Generation alternativ angetriebener Aufbauten für kommerzielle Arbeitsfahrzeuge zu konzipieren und zu entwickeln. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit werden EAVX-Aufbauten in die bestehenden Fahrgestelle von Vicinity-Bussen und Lkw integriert.

Vicinity Motor ist bestrebt, den weltweiten Übergang zu nachhaltigeren Fahrzeugen anzuführen, indem es vorhandene Produktlinien erweitert und Lösungen für neue Kundensegmente entwickelt.

Wir haben uns auf diese Partnerschaft mit EAVX gefreut, einer neuen Geschäftseinheit von JB Poindexter, die an der Spitze der technologischen Innovation steht, sagte William Trainer, Chief Executive Officer der Vicinity Motor Corp. Vicinity verfügt über ein hohes Maß an Fachwissen in den Bereichen Technik und Fertigung, und wir sehen den Umbau unseres bewährten Elektrobus-Fahrgestells, um es für begehbare Transporter nutzbar zu machen, als einen natürlichen Übergang. Außerdem sind wir davon überzeugt, dass es bei unserem bestehenden kommunalen Kundenstamm eine erhebliche Nachfrage nach Lösungen für Arbeitsfahrzeuge gibt, bei denen unser neuer Lkw VMC 1200 Klasse 3 zum Einsatz kommt.

Zu den vorgeschlagenen Zielen der Zusammenarbeit gehören:

-1) Entwicklung einer neuen Generation von Elektro-Lkw der Klasse 3 für den Einsatz in kommunalen Flotten
-2) Entwicklung einer neuen Generation von Lkw der Klasse 5/6 für begehbare Transporter

Wir können in der Herstellung der besten Aufbauten und Zubehörteile für Arbeits- und Nutzfahrzeuge auf eine lange Tradition zurückblicken, und wir planen, unsere Fähigkeiten weiter auszubauen, indem wir durch diese Partnerschaft mit VMC alternativ angetriebene Fahrzeuge bereitstellen, sagte John Poindexter, CEO und Chairman von JB Poindexter & Co.

Wenn unsere kommunalen und gewerblichen Kunden die Entscheidung bewerten, ihren Fuhrpark von Verbrennungsmotoren auf alternative Kraftstoffe wie Elektroantriebe umzustellen, sind die Gesamtbetriebskosten ein vorrangiger Faktor, so Mark Hope, Chief Operating Officer und General Manager von EAVX. Durch die Zusammenarbeit mit Vicinity Motor können wir Fahrzeuglösungen anbieten, die dazu beitragen, die Kraftstoff- und Wartungskosten zu senken und die Einführung von Elektrofahrzeugen auf dem Markt für Kommunal- und Nutzfahrzeuge zu beschleunigen.

Über EAVX

EAVX, die neueste Geschäftseinheit und Tochtergesellschaft von JB Poindexter & Co, arbeitet mit den fortschrittlichsten Herstellern von elektrisch und alternativ angetriebenen Fahrgestellen zusammen und ermöglicht es den Fahrgestellpartnern, sich auf ihre revolutionären und geschützten Technologien zu konzentrieren. EAVX und die anderen Geschäftsbereiche von JB Poindexter sind die bevorzugten Karosseriebauer für Fahrgestellhersteller, die gegenwärtige und zukünftige Märkte für Elektrofahrzeuge, alternative Kraftstoffe und fortschrittliche Fahrzeugtechnologien bedienen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte jbpoindexter.com/eavx.

Über JB POINDEXTER & CO

JB Poindexter & Co ist ein Unternehmensportfolio, das Best-in-Class-Produkte und -Dienstleistungen für die gewerbliche Automobilindustrie und die Fertigung anbietet. Das Unternehmen wendet innovative Betriebs- und Finanzdisziplinen auf Lkw- und Transporteraufbauten, Pickup-Abdeckungen und -Zubehör, Lager- und Regalsysteme für Industriefahrzeuge, Bestattungswagen, Limousinen, spezielle Industrieteile und expandierfähige Schaumstoffverpackungen an. Zum Portfolio der branchenführenden Geschäftsbereiche gehören Morgan Truck Body, Morgan Olson, Reading Truck Group, Truck Accessories Group, EFP Corporation, Specialty Vehicle Group, MIC Group, Masterack und EAVX. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte JBPoindexter.com oder LinkedIn.

Unternehmenskontakt:
Jerry Kleinhenz
VP Business Development & Strategy for EAVX
734 478 8282
jkleinhenz@jbpco.com

Dori Albora
Head of Digital Marketing for JB Poindexter
dalbora@jbpco.com
832-319-3837

Über Vicinity Motor Corp.

Vicinity Motor Corp. (NASDAQ: VEV) (TSXV: VMC) (FWB: 6LGA) ist ein führender Anbieter von Elektro-, Erdgas-, Gas- und Clean-Diesel-Fahrzeuge für den Einsatz im öffentlichen und gewerblichen Bereich in den USA und Kanada. Die Vorzeige-Produktlinie des Unternehmens, die Vicinity-Busse, die in Kanada eine Führungsposition in diesem Marktsegment einnehmen, werden von den erstklassigen Fertigungspartnern des Unternehmens in Kanada oder in der Buy America Act-konformen Montageanlage des Unternehmens im US-Bundesstaat Washington, die in Kürze fertiggestellt wird, hergestellt. Der innovative Vicinity Lightning-Elektrobus von Vicinity, der durch ein strategisches Tier-1-Lieferabkommen für Batterien und Bestandteile mit BMW ermöglicht wird, soll den globalen Übergang zu nachhaltigeren Transportmitteln in den privaten und öffentlichen Märkten auf den Weg bringen. Weitere Informationen und Produktdetails erhalten Sie unter vicinitymotorcorp.com.

Unternehmenskontakt:
John LaGourgue
VP Corporate Development
Tel: 604-288-8043
IR@grandewest.com

Ansprechpartner für Anleger:
Lucas Zimmerman oder Mark Schwalenberg, CFA
MZ Group – MZ North America
949-259-4987
VMC@mzgroup.us
www.mzgroup.us

Die TSX-V und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX-V als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemeldung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen und zukunftsgerichtete Aussagen (zusammenfassend zukunftsgerichtete Aussagen) im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Alle hierin enthaltenen Aussagen – mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten – sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt auf, über die Zusammenarbeit zwischen Vicinity Motor und EAVX und die erwarteten Vorteile für die Parteien, erwartete Fahrzeuglieferungen, die Fertigstellung der Montageanlage im Bundesstaat Washington, zukünftige Verkäufe, Fahrzeugmarktakzeptanz und strategische Partnerschaften. Zukunftsgerichtete Aussagen werden häufig, aber nicht immer, anhand von Begriffen wie erwartet, geht davon aus, glaubt, beabsichtigt, schätzt, Potenzial, möglich und ähnlichen Ausdrücken dargestellt bzw. anhand von Aussagen, dass Ereignisse, Umstände oder Ergebnisse eintreten werden, können, könnten oder sollten. Zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten verschiedene Risiken und Unsicherheiten. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen. Die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können unter Umständen wesentlich von jenen abweichen, die in solchen Aussagen prognostiziert werden.

Wichtige Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen von Vicinity abweichen, sind u.a. Ungewissheiten in Bezug auf die Fähigkeit von Vicinity und EAVX, die EAVX-Karosserien erfolgreich in die bestehenden Vicinity-Fahrzeuge im Rahmen der Zusammenarbeit zu integrieren, die Wirtschaftslage in den Märkten, in denen Vicinity tätig ist, den Fahrzeugabsatz, das erwartete künftige Umsatzwachstum, den Erfolg der operativen Strategien von Vicinity, den Zeitpunkt der Fertigstellung des Fahrzeugmontagewerks im US-Bundesstaat Washington, die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie, die damit verbundenen behördlichen Einschränkungen der Geschäftstätigkeit, den Erfolg der strategischen Partnerschaften von Vicinity sowie andere Risiken und Ungewissheiten, die in den regelmäßig bei den zuständigen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereichten Berichten und Unterlagen von Vicinity offengelegt werden. Die zukunftsgerichteten Aussagen von Vicinity spiegeln die Überzeugungen, Meinungen und Prognosen zum Zeitpunkt der Abgabe dieser Aussagen wider. Vicinity übernimmt keine Verpflichtung, die zukunftsgerichteten Aussagen oder Überzeugungen, Meinungen, Prognosen oder andere Faktoren zu aktualisieren, sollten sie sich ändern, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Vicinity Motor Corp.
William Trainer
3168 262nd Street
V4W 2Z6 Aldergrove, BC
Kanada

email : wtrainer@grandewest.com

Pressekontakt:

Vicinity Motor Corp.
William Trainer
3168 262nd Street
V4W 2Z6 Aldergrove, BC

email : wtrainer@grandewest.com

About PM-Ersteller

Check Also

Uran Hot Stock kündigt Übernahmen an. Neuer 372% Uran Hot Stock nach 856% mit Uranium Energy ($UEC), 1.324% mit Isoenergy ($ISO.V), 2.513% mit NexGen Energy ($NXE) und 8.050% mit Encore Energy ($EU.V)

Uran Hot Stock kündigt Übernahmen an. Neuer 372% Uran Hot Stock nach 856% mit Uranium ...

auxmoney.com - Kredite von Privat an Privat

ehemaligerpfoertner-970x250