Ionic Brands schließt die Übernahme von Zoots ab – Premium cannabishaltige Lebensmittel und Infusions

auxmoney.com - Kredite von Privat an Privat

IONIC BRANDS schließt die Übernahme von Zoots ab – Premium Cannabishaltige Lebensmittel und Infusions

Diese Pressemitteilung darf nicht über US-amerikanische Medienkanäle verbreitet werden.

– IONIC BRANDS SCHLIESST DIE AKQUISITION VON ZOOTS AB, PREMIUM CANNABISHALTIGE LEBENSMITTEL
– CANNABISHALTIGE LEBENSMITTEL SIND EINER DER AM SCHNELLSTEN WACHSENDEN SEGMENTE AM CANNABISMARKT
– IONIC BRANDS WIRD DIE PRODUKTE VON ZOOTS AUCH AUSSERHALB VON WASHINGTON UND COLORADO IN OREGON, KALIFORNIEN UND DEMNÄCHST AUCH IN NEVADA ANBIETEN

Tacoma, Washington, USA / 24. Juli 2019, Ionic Brands Corp. (WKN: A2PGSZ, CSE: IONC, OTC: IONKF) (Ionic Brands oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass man die Übernahme des Unternehmens Natural Extractions Inc., welches unter dem Namen Zoots Premim Cannabis Infused Edibles (Zoots) operiert und seinen Sitz in Bundesstaat Washington in den USA hat, erfolgreich abgeschlossen hat. Die Übernahme wurde bereits am 23. April angekündigt.

Der Gesamtpreis für die Übernahme von Zoots beträgt ungefähr 11 Millionen USD, wobei 855.000 USD in bar bezahlt werden und die restlichen Anteile über die Herausgabe von 9.635.150 neuen Stammaktien (Consideration Shares) zu einem Ausgabepreis von 1,30 Kanadischen Dollar (CAD) an die Verkäufer von Zoots bezahlt werden. Zudem werden bestehende Schulden in Höhe von 606.420 USD übernommen. Die Verkäufer haben auch einer Lock-Up-Vereinbarung zugestimmt, wonach bis zu 70% der Stammaktien gesperrt und innerhalb von neun Monaten freigegeben werden. Die Ausgabe von Aktien bedarf noch der Genehmigung durch den Verwaltungsrat und die CSE.

Darüber hinaus wird die Gesellschaft bis zu 4,8 Millionen Stammaktien-Kaufoptionen an die Aktionäre von Zoots ausgeben, mit einem Ausübungspreis von 1,33 C$ pro Aktie, die über einen Zeitraum von drei Jahren ausübbar sind.

Die Übernahme erweitert das Portfolio von Ionic Brands an konsumentenorientierten Cannabiskonzentraten um die Lebensmittel und Infusionsprodukte von Zoots. Zoot´s Produkte erweitern die aktuelle Produktlinie des Unternehmens und werden voraussichtlich den Marktanteil des Unternehmens im Cannabis-Einzel- und -großhandel erhöhen. Zoots ist ein hochmodernes, im Bundesstaat Washington ansässiges Unternehmen für cannabishaltige Nahrungsmittel, und einer der ersten wichtigen Akteure auf dem Markt für cannabishaltige Lebensmittel. Die Produktlinie von Zoots umfasst Tropfen, Gummis, Energyshots und Lutschbonbons, die hergestellt werden, um eine gleichmäßige und zuverlässige Dosierung zu gewährleisten. Zoots prognostiziert für 2019 einen Gesamtumsatz von rund 7,5 Millionen US-Dollar bei einem EBITDA-Cashflow von 900.000 US-Dollar. Zoots verfügt über verbrauchergeprüfte Formeln, die durch IONIC BRANDS geschützt werden.

Zoot´s cannabishaltige Lebensmittel sind erhältlich bei lizenzierten Marihuana-Händlern in Illinois, Washington, Colorado und Massachusetts. Die von den Brüdern Dan, Michael und Patrick Devlin entwickelten Zoots-Produkte bestehen aus Cannabisöl, welches durch das von Zoot entwickelte Cypress ExtractionTM-System gewonnen und mit anderen hochwertigen Inhaltsstoffen vermischt wurde, um ein sicheres, zuverlässiges und angenehmes Erlebnis zu bieten. Zoots legt großen Wert auf Produktsicherheit, Qualität und Konsistenz und bietet Produkte in Portionsgrößen ab 5 mg THC an, so dass der Verbraucher die Dosierung und Kontrolle über Portionsgröße und -wirkung leicht steuern kann. Im Rahmen der Integration von Zoots in das operative Geschäft von Ionic Brands ist es wichtig, dass „sowohl Ionic als auch Zoots bewährte Familienunternehmen sind und zudem zu den führenden Unternehmen der Branche gehören“, so Patrick Devlin, Mitbegründer von Zoots. „Zoots und Ionic richten sich an Verbraucher die nach einer einfachen und intuitiven Möglichkeit suchen, Cannabis zu konsumieren. Unsere essbaren Produkte erfreuen sich weltweit immer größerer Beliebtheit und wir bieten eine beliebte Variante des Cannabiskonsums.“

Im Februar 2019 veröffentlichte Zion Market Research die Studie „Cannabis Lebensmittelmarkt nach Typ (feste Lebensmittel, topische Lebensmittel, Inhalation und flüssige Lebensmittel), nach Zubereitung (Cannabidiol und Tetrahydrocannabinol) und nach Anwendung (Krebs, Epilepsie, Arthritis, Multiple Sklerose, Alzheimer und andere): Globale Branchenperspektive, umfassende Analyse und Prognose, 2018-2025“. Dem Bericht zufolge wurde der globale Markt für Cannabis-Nahrungsmittel 2018 auf rund 2.376 Millionen US-Dollar geschätzt und wird bis 2025 voraussichtlich rund 11.564 Millionen US-Dollar generieren, bei einer durchschnittlichen Wachstumsrate von rund 25,4% zwischen 2019 und 2025.
Die Legalisierung von Cannabis in Kanada zieht ein breites Spektrum von Marktteilnehmern an. Daher dürfte eine zunehmende soziale Anerkennung im Zusammenhang mit Cannabis in verschiedenen Regionen in Zukunft erhebliche Chancen auf dem Markt für essbare Cannabisprodukte bieten.

John Gorst, Chairman und CEO von IONIC BRANDS, kommentierte: „Ionic Brands arbeitet eng mit dem Führungsteam des Zoots zusammen, um das Unternehmen zu integrieren und die Zoots-Produktlinie mit handgefertigten und vertrauenswürdigen essbaren Produkten umzubauen. Unser erstklassiger Ionic Vaporizer Pen richtet sich an Verbraucher, die an luxuriösen Cannabisprodukten interessiert sind, die diskret konsumiert werden können, was die Produkte von Zoots zu einer perfekten Ergänzung unserer Markenstrategie macht. Die Übernahme von Zoots erweitert unsere Marktsegmente auf den beliebten Lebensmittelbereich und erweitert unser Vertriebsnetz in den gesamten Vereinigten Staaten. Wir freuen uns auch sehr, dass Dan Devlin weiterhin als Chief Operating Officer des Unternehmens tätig bleiben wird.“

Über Ionic Brands Corp.

Ionic Brands Corp. ist ein im US-Bundesstaat Washington ansässiges Cannabisunternehmen, welches von einem Team erfolgreicher Unternehmensgründer geleitet wird. Ionic Brands fokussiert sich in erster Linie darauf, ein landesweites und auf den Konsumenten ausgerichtetes Portfolio an Marken im Bereich der Cannabiskonzentrate aufzubauen, das vor allem auf den Premium- und Luxusmarkt abzielt. Die Hauptmarke des Portfolios, Ionic, ist im Bundesstaat Washington die wichtigste Marke für Inhalationsgeräte und konnte sich durch ein aggressives Wachstum auch in den anderen Bundesstaaten an der Westküste der Vereinigten Staaten etablieren. Die Produkte sind aktuell in den Staaten Washington, Oregon und Kalifornien verfügbar. Ionic Brands beabsichtigt, strategisch vor allem im Hochpreissegment des amerikanischen Cannabismarktes zum Marktführer aufzusteigen.

Im Namen des Vorstands

John Gorst
Chairman & CEO

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
John Gorst
Chairman & CEO
info@ionicbrands.com
www.ionicbrands.com
+1 253 2487920 (Option 4)

Die CSE übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit und Richtigkeit dieser Pressemitteilung:

Alle Angaben, mit Ausnahme der Angaben zu historischen Tatsachen, die in dieser Mitteilung gemacht werden, sind Angaben zu zukünftigen Ereignissen und unterliegen damit einer Vielzahl von Risiken und Ungewißheiten. Es kann daher keinerlei Garantie geben, dass diese Angaben korrekt sein werden und die eigentlichen Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können wesentlich von den hier gemachten Annahmen abweichen. Es bestehen eine Vielzahl von Risiken: der Preis für Cannabis und ähnliche Produkte sowie die Nachfrage der Konsumenten muß stabil bleiben, das Unternehmen muß weiterhin Zugang zu Finanzmitteln haben um weitere Einzelhandelsstandorte aufbauen zu können, die Firma muß wichtige Angestellte und Manager halten können, Änderungen in Gesetzen der einzelnen Bundesstaaten und Gemeinden, sowie nationale Gesetzgebungen dürfen sich nicht negativ auswirken. Weitere wichtige Faktoren die dafür sorgen können, dass die eigentlichen Ergebnisse des Unternehmens mit den erbrachten Angaben nicht übereinstimmen könnten, werden in den Dokumenten aufgelistet, die das Unternehmen bei der Canadian Securities Exchange, der British Columbia Securities Commission, der Ontario Securities Commission und der Alberta Securities Commission eingereicht hat und die das Unternehmen von Zeit zu Zeit aktualisiert.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Ionic Brands Corp.
Sebastian Korbach
Suite 300 – 1142 Broadway
98402 Tacoma, WA
USA

email : sk@clarkham.com

Ionic Brands Corp. ist ein im US-Bundesstaat Washington ansässiges Cannabisunternehmen, welches von einem Team erfolgreicher Unternehmensgründer geleitet wird. Ionic Brands fokussiert sich in erster Linie darauf, ein landesweites und auf den Konsumenten ausgerichtetes Portfolio an Marken im Bereich der Cannabiskonzentrate aufzubauen, das vor allem auf den Premium- und Luxusmarkt abzielt. Die Hauptmarke des Portfolios, Ionic, ist im Bundesstaat Washington die wichtigste Marke für Inhalationsgeräte und konnte sich durch ein aggressives Wachstum auch in den anderen Bundesstaaten an der Westküste der Vereinigten Staaten etablieren. Die Produkte sind aktuell in den Staaten Washington, Oregon und Kalifornien verfügbar. Ionic Brands beabsichtigt, strategisch vor allem im Hochpreissegment des amerikanischen Cannabismarktes zum Marktführer aufzusteigen.

Pressekontakt:

Ionic Brands Corp.
Sebastian Korbach
Suite 300 – 1142 Broadway
98402 Tacoma, WA

email : sk@clarkham.com

About PM-Ersteller

Check Also

High Tide eröffnet Lager in Nevada, um sich verstärkt auf Raucherzubehör und CBD-Markt in USA zu konzentrieren

NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT. BEI NICHTEINHALTUNG DIESER EINSCHRÄNKUNGSBESTIMMUNG ...

auxmoney.com - Kredite von Privat an Privat

ehemaligerpfoertner-970x250