Gesteinsproben von Blue Lagoon ergeben bis zu 300g/t Au im Phase-Eins-Programm bei Pellaire

auxmoney.com - Kredite von Privat an Privat

CSE: BLLG
FSE: 7BL
OTC: BLAGF

23. September 2019 – Vancouver, British Columbia – Blue Lagoon Resources Inc. (Blue Lagoon) (CSE: BLLG; FWB:7BL – WKN A2PNJ8; OTC: BLAGF) freut sich, die Ergebnisse der Gesteinsproben während eines Phase-Eins-Programms bekannt zu geben, das im Rahmen des Pellaire-Projekts westlich des Upper Taseko Lake, British Columbia, abgeschlossen wurde.

Das Phase-Eins-Programm begann am 12. Juni und wurde bis zum 3. Juli 2019 verlängert. Insgesamt wurden 312 Gesteinsproben entnommen, darunter Proben aus mehreren Lagerhalden vor Ort. Die Lagerhalden bestehen aus unverarbeitetem Material, das von einer großen Massenprobe aus der Ader #3 in Pellaire im Jahr 2000 übrig geblieben ist (oberer Lagerbestand), und drei kleineren Lagerhalden auf dem Lager Pellaire und dem Lager Falls River aus Restmaterial einer kleineren Massenprobe aus den Jahren 1998-1999. Die gesammelten Proben waren ausgewählte Proben und nicht repräsentativ für die auf der Liegenschaft befindliche Mineralisierung.

Die 312 gesammelten Gesteinsproben beinhalteten 129 Proben, die systematisch aus unverarbeitetem Ader- und Alterationsmaterial am oberen Lagerplatz entnommen wurden, und 72 Proben aus Lagerhalden am Lager Falls River. Der Rest der Proben wurde um das Pellaire Mine Gebiet herum entnommen, einschließlich Pellaire East Ridge und Twin Peaks sowie drei Proben aus den Northwest (NW) Copper Claims.

Die aus den oberen Lagerhalden entnommenen Proben lieferten durchschnittliche Ergebnisse von 6,24 g/t Au und 25,95 g/t Ag (einschließlich eines Spitzenwerts von 300g/t Au und 1200g/t Ag). Die Ergebnisse von duplizierten Feldproben deuten auf ein Potenzial für einen Nugget-Effekt hin (z.B. lieferte ein Feld-Duplikatpaar Werte von 0,5 g/t Au und 23,4 g/t Au). Die obere Lagerhalde besteht aus Material, das aus der Ader Nummer drei ausgewählt und im Allgemeinen auf -2 Zoll [-5,08 cm] zerkleinert wurde. Diese Lagerhalde ist die größte von vier Lagerbeständen auf der Liegenschaft und umfasst rund 10.000 m3.

Der größte Teil des Materials in diesen Lagerbeständen wurde während der von Jaguar International Equities durchgeführten Massenentnahmeprogramme 1998-1999 entnommen.

Die durchschnittlichen Ergebnisse der 72 Proben waren wie folgt:

– Lagerbestand #1: 2,10 g/t Au, 8,72 g/t Ag;
– Lagerbestand #2: 1,54 g/t Au, 6,28 g/t Ag;
– Lagerbestand #3: 1,91 g/t Au, 8,03 g/t Ag.

Die Probenahme von Aufschlüssen im Bereich der Ader Pellaire konzentrierte sich auf die Exposition der Adern Nr. 3, 4 und 5 auf dem Gebirgskamm. Die Ergebnisse des Programms von 2019 beinhalten eine Probe mit 40,2 g/t Au aus dem Ausstrich der zerklüfteten Quarzader (#3-Ader), die eingesprengte goldhaltige Telluride enthält.

Die Ergebnisse der Aufschluss-Probenahme zeigten ein statistisches Mittel von 2,75 g/t Au und 19,8 g/t Ag.
Die Adern 3, 4 und 5 stellen Granodioritgestein dar, das von nach Norden abwärtsgeneigten Quarzadern mehrerer Generationen umgeben ist und von <1m bis 7,5m in tatsächlicher Breite reicht.Aufschlussproben im Westen und Osten von Pellaire identifizierten keine zusätzlichen goldführenden Adern, sondern zeigten Kupfer- und Zinkanomalien auf. Anomale Kupfer- und Zinkwerte wurden aus Proben von silifizierten intermediären vulkanischen Gesteinen und Quarz mit eingesprengtem Chalkopyrit + Pyrit ± Pyrrhotit ermittelt.Aus drei Proben, die aus den NW Copper Claims entnommen wurden, stachen zwei Proben mit Werten von 0,527% und 0,289% Cu mit sichtbarem Azurit und Malachit hervor.Alle Gesteinsproben wurden an ALS in Vancouver geschickt, und die Labormethoden bestehen aus Gold-Feuer-Assays und ME-MS61. QA/QC beinhaltet das Einfügen von Laborstandardrohlingen und Feldduplikate (10%). Das Chain-of-Custody-Protokoll wurde von einem Sachkundigen vor Ort erstellt, alle Proben wurden sicher gelagert und vom Geologen des Unternehmens an ALS Labs in Vancouver übergeben.Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen wissenschaftlichen und technischen Daten wurden von William Cronk, P.Geo., einem nicht unabhängigen Sachkundigen des Unternehmens, vorbereitet und geprüft. Mr Cronk ist dafür verantwortlich, dass die in dieser Pressemitteilung enthaltenen geologischen Informationen korrekt sind und handelt als Sachkundiger gemäß National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure for Mineral Projects.Weitere Informationen erhalten Sie über:Rana Vig –
President und Chief Executive Officer
Tel: 604-218-4766
Email: ranavig@gmail.com

Die Börsenaufsicht der CSE hat diese Meldung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit und Angemessenheit dieser Meldung.

Erklärung zu zukunftsgerichteten Informationen: Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als „zukunftsgerichtete Aussagen“ bezeichnet werden können. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, mit Ausnahme von Aussagen zu historischen Fakten, die sich auf Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, die Blue Lagoon Resources Inc. (das „Unternehmen“) erwartet, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Tatsachen sind und im Allgemeinen, aber nicht immer, durch die Worte „erwartet“, „plant“, „antizipiert“, „glaubt“, „beabsichtigt“, „schätzt“, “ prognostiziert“, „potenziell“ und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet sind, oder dass Ereignisse oder Bedingungen „wird“, „würde“, „kann“, „könnte“ oder „sollte“ eintreten. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen geäußerten Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen, sind solche Aussagen keine Garantien für zukünftige Leistungen und die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen in zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, sind unter anderem Ergebnisse von Explorationsaktivitäten, die möglicherweise nicht die Qualität und Quantität aufweisen, die für die weitere Exploration und Ausbeutung von Mineralvorkommen erforderlich sind, Marktpreise und die weitere Verfügbarkeit von Kapital und Finanzierung, Genehmigungen und andere Genehmigungen sowie allgemeine wirtschaftliche, Markt- oder Geschäftsbedingungen. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für die zukünftige Entwicklung darstellen und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten abweichen können. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Überzeugungen, Schätzungen und Meinungen des Managements des Unternehmens zum Zeitpunkt der Erstellung der Aussagen. Sofern nicht durch geltende Wertpapiergesetze vorgeschrieben, übernimmt das Unternehmen keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, falls sich die Überzeugungen, Schätzungen oder Meinungen des Managements oder andere Faktoren ändern sollten.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Blue Lagoon Resources Inc.
610, 700 West Pender Street
V6C 1G8 Vancouver
Kanada

Pressekontakt:

Blue Lagoon Resources Inc.
610, 700 West Pender Street
V6C 1G8 Vancouver

About PM-Ersteller

Check Also

Caledonia Mining Corp.: Ernennung von Nick Clarke zum nicht-exekutiven Mitglied des Verwaltungsrats

St. Helier, 23. September 2019: Caledonia Mining Corporation Plc („Caledonia“ oder das „Unternehmen“ – www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=299250) ...

auxmoney.com - Kredite von Privat an Privat

ehemaligerpfoertner-970x250