EV Resources Limited: Österreichische Strategie zur Exploration und Evaluierung von Lithium

auxmoney.com - Kredite von Privat an Privat

HIGHLIGHTS

– Ein erfahrenes geologisches Beratungsunternehmen wurde mit der Beratung im österreichischen Programm zur Exploration und Evaluierung von Lithium beauftragt.
– Ein Diamantbohrprogramm wurde für das Projekt Weinebene empfohlen. Zwei Optionen wurden zur Prüfung vorgestellt.
– Das Genehmigungsverfahren wird voraussichtlich 8-12 Wochen in Anspruch nehmen, und das Bohrprogramm wird voraussichtlich 8-10 Wochen dauern, sobald es begonnen hat.
– Ein geologisches Evaluierungsprogramm wurde für weitere sechs Projekte in Österreich empfohlen, um Prioritätsziele für eine weitere Prüfung zu identifizieren.

1. April 2022. Das Explorationsunternehmen für Batteriemetalle, EV Resources Limited (EVR oder das Unternehmen) freut sich, die Beauftragung des österreichischen geologischen Beratungsunternehmens GEO Unterweissacher GmbH (GEO Unterweissacher) mit der Beratung zur Explorationsstrategie für die Lithiumprojekte des Unternehmens in Österreich, die sich zu 80 % im Besitz des Unternehmens und zu 20 % im Besitz von European Lithium Limited (ASX:EUR) befinden, bekanntzugeben.

GEO Unterweissacher ist ein Ingenieurbüro für Geologie und Geotechnik mit Hauptsitz in Tirol, Österreich, und ist besonders für seine fachliche Kompetenz und seine modernen wissenschaftlichen Methoden bekannt.

GEO Unterweissacher überprüfte alle relevanten Daten und Proben, um ein geeignetes Bohrprogramm zur Prüfung der Pegmatit-Mineralisierung im Projekt Weinebene zu empfehlen. Die Arbeitsgruppe von EVR und European Lithium Ltd (EUR) wird den von GEO Unterweissacher erstellten Bericht prüfen, und, basierend auf den Optionsvorschlägen, ein Bohrprogramm zur Erweiterung der Mine Wolfsberg und der strategischen Satellitenprojekte bestimmen.

EVR leitete ein Ausschreibungsverfahren für die Bohrarbeiten ein, und die Berater werden die Verhandlungen mit Landbesitzern zur Erteilung von Genehmigungen und Zugang zu den Projekten aufnehmen und die Mobilisierung planen.

GEO Unterweissacher überprüfte außerdem geologische Evaluierungsprogramme zu sechs anderen Projekten des Unternehmens in Österreich und wird das Unternehmen zu diesen Programmen beraten.

Executive Director Adrian Paul kommentierte:
Die Beratungsexperten haben die Daten überprüft und ein Bohrprogramm für Weinebene empfohlen, das das Potenzial zur bedeutenden Erweiterung der Mine Wolfsberg hat. Wir werden die Arbeit mit unseren Partnern und Stakeholdern zur Einleitung des Genehmigungsverfahrens so bald wie möglich beginnen.

Die anderen von den Beratungsexperten überprüften Projekte deuten auf ein gutes Potenzial für Lithium-Mineralisierung hin, mit mehreren Ergebnissen bis zu >3% Li2O. Wir freuen uns auf die geologische Untersuchung zur Identifizierung von für weitere Prüfung empfohlenen Gebieten.

Über das Lithium-Projekt Weinebene & Eastern Alps (80 %):

EV Resources hält eine Beteiligung von 80 % an den Lithium-Projekten Weinebene und Eastern Alps in Österreich. Die restlichen 20 % der Projekte befinden sich im Besitz von European Lithium Ltd (ASX: EUR). Die Projekte liegen direkt neben European Lithiums Vorkommen Wolfsberg. Die Ausläufer der Erzgänge des Vorkommens Wolfsberg, die die JORC-konforme Ressource von 10,98 Millionen Tonnen mit 1 % Li2O umfassen, erstreckt sich bis in das Projektgebiet Weinebene.

Die Nähe der Projekte Weinebene und Eastern Alps zu European Lithiums Projekt Wolfsberg bietet erhebliche Möglichkeiten und potenzielle synergistische Entwicklungs- und Produktionsoptionen für beide Parteien.

EV Resources schloss eine Kooperationsvereinbarung mit European Lithium ab, die die Einrichtung eines technischen Beratungskomitees zur Optimierung der Projekte zum Zweck der Zusammenarbeit in den Projekten Weinebene und Eastern Alps und den Austausch von Informationen zur Identifikation der besten Möglichkeiten zur Entwicklung dieser Liegenschaften und Betriebe beinhaltet. Dazu gehören auch Empfehlungen zu Explorationsprogrammen, Budgets und Entwicklungsszenarios zu den Liegenschaften und Betrieben.

www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/65034/20220401_Final Release_WN2_lm_DE-PRcom.001.png

Abbildung 1 – Lageplan der österreichischen Projekte

ENDE

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Luke Martino
Non-Executive Chairman
Tel: +61 8 6489 0600
E: luke@evresources.com.au

Adrian Paul
Executive Director
Tel: +61 8 6489 0600
E: adrian@evresources.com.au

EV Resources Limited
311-313 Hay St Subiaco, Western Australia 6008
+61 (0) 8 6489 0600
info@evresources.com.au

Diese ASX Pressemitteilung wurde vom Board of Directors von EV Resources Limited zur Veröffentlichung freigegeben.

Übereinstimmungserklärung
Diese Pressemitteilung enthält Informationen über die Projekte Weinebene und Eastern Alps, die den ASX-Mitteilungen vom 19. Februar 2019 und 14. März 2019 entnommen und in Übereinstimmung mit der Ausgabe 2012 des Australasian Code for Reporting of Exploration Results, Mineral Resources and Ore Reserves (2012 JORC Code) veröffentlicht wurden. EVR bestätigt, dass ihm keine neuen Informationen oder Daten bekannt sind, die die in den ursprünglichen ASX-Mitteilungen enthaltenen Informationen wesentlich beeinflussen.

Zukunftsgerichtete Aussage
Zukunftsgerichtete Aussagen über die Pläne von EVR in Bezug auf seine Mineralkonzessionsgebiete und Programme sind zukunftsgerichtete Aussagen. Es kann nicht garantiert werden, dass die Pläne von EVR für die Erschließung seiner Mineralgrundstücke wie derzeit erwartet verlaufen werden. Es kann auch nicht garantiert werden, dass EVR in der Lage sein wird, das Vorhandensein zusätzlicher Mineralressourcen zu bestätigen, dass sich eine Mineralisierung als wirtschaftlich erweisen wird oder dass eine Mine auf einem der Mineralkonzessionsgebiete von EVR erfolgreich entwickelt werden wird. Die Leistung von EVR kann von einer Reihe von Faktoren beeinflusst werden, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens und seiner Direktoren, Mitarbeiter und Auftragnehmer liegen. Diese Aussagen beinhalten, beschränken sich jedoch nicht auf Aussagen über die zukünftige Produktion, Ressourcen oder Reserven und Explorationsergebnisse. Alle diese Aussagen unterliegen bestimmten Risiken und Ungewissheiten, von denen viele schwer vorhersehbar sind und die im Allgemeinen außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen, was dazu führen könnte, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert bzw. prognostiziert wurden. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten gehören unter anderem: (i) jene, die sich auf die Interpretation von Bohrergebnissen, die Geologie, den Gehalt und die Kontinuität von Mineralvorkommen und die Schlussfolgerungen wirtschaftlicher Bewertungen beziehen, (ii) Risiken, die sich auf mögliche Schwankungen der Reserven, des Gehalts, der geplanten Bergbauverwässerung und des Erzverlustes oder der Gewinnungsraten sowie auf Änderungen der Projektparameter im Zuge der weiteren Verfeinerung der Pläne beziehen, (iii) das Potenzial für Verzögerungen bei Explorations- oder Erschließungsaktivitäten oder beim Abschluss von Machbarkeitsstudien, (iv) Risiken im Zusammenhang mit Rohstoffpreis- und Wechselkursschwankungen, (v) Risiken im Zusammenhang mit dem Versäumnis, rechtzeitig und zu akzeptablen Bedingungen eine adäquate Finanzierung zu erhalten, oder Verzögerungen bei der Erlangung von behördlichen Genehmigungen oder beim Abschluss von Erschließungs- oder Bauaktivitäten und (vi) andere Risiken und Ungewissheiten im Zusammenhang mit den Aussichten, Liegenschaften und der Geschäftsstrategie des Unternehmens. Unsere Leser werden davor gewarnt, sich in unangemessener Weise auf diese zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen, die nur zum Datum dieses Dokuments gelten, und wir übernehmen keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu überarbeiten und zu verbreiten, um Ereignisse oder Umstände nach dem Datum dieses Dokuments oder das Eintreten oder Nichteintreten von Ereignissen zu berücksichtigen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

EV Resources Ltd.
Luke Martino
311-313 Hay Street
6008 Subicao, Western Australia
Australien

email : luke@jadarlitium.com.au

Pressekontakt:

EV Resources Ltd.
Luke Martino
311-313 Hay Street
6008 Subicao, Western Australia

email : luke@jadarlitium.com.au

About PM-Ersteller

Check Also

Silver X informiert über den aktuellen Stand der Bohrungen zur Erweiterung der Untertage-Ressourcen in der Bergbaueinheit Tangana

Vancouver, British Columbia, 31. März 2022. SILVER X MINING CORP. (TSX-V: AGX) (OTC QB: AGXPF) ...

auxmoney.com - Kredite von Privat an Privat

ehemaligerpfoertner-970x250