Blox Labs (CSE:BLOX) wird nun als Sire Bioscience (CSE:SIRE) gehandelt

auxmoney.com - Kredite von Privat an Privat

Sire Bioscience erreicht mit dem Erhalt einer industriellen Hanfproduktionslizenz für die Anlage in Leamington einen wichtigen Meilenstein und legt damit den Grundstein für ein dynamisches CBD-Produktportfolio; Vorstellung des House of Brands von SIRE

TORONTO, Ontario, 11. September 2019. Die hundertprozentige Tochtergesellschaft Best Cannabis Products Inc. (BCP) von Sire Bioscience Inc. erreicht mit der Erteilung seiner industriellen Hanflizenz (Industrial Hemp License, IHL) durch Health Canada einen Meilenstein, der das Gesicht seines gesamten Geschäfts verändern wird.

Dieser wichtige Meilenstein folgt auf ein intensives Antragsverfahren und etabliert Sire, ein erstklassiges Hanfproduktionsunternehmen, als einen vertrauenswürdigen, vollständig konformen Hanfanbieter. Für seine Investoren bedeutet dies auch eine schnellere Umsatzentwicklung, da sich das Unternehmen auf die Einführung einer breiten Palette von CBD-infundierten Lebensmitteln, Getränken, Körperpflegeprodukten, Heimtierpflegelösungen und mehr vorbereitet.

CBD: Ein spannender wachstumsstarker Markt

Angesichts der für Oktober angesetzten zweiten Stufe der Cannabislegalisierung hätte die Erteilung unserer industriellen Hanflizenz zu keinem besseren Zeitpunkt kommen können, meint Jeff Zanini, CEO von Sire. Herr Zanini weiter: Bei der Verarbeitung von Hanfbiomasse für die CBD-Extraktion liegt die Rentabilität zwischen 1.500 und 5.000 Dollar pro Kilogramm, je nachdem, ob das Endprodukt CBD-Rohöl oder Vollspektrum-CBD-Öl ist. Damit bietet sich unserer Anlage in Leamington eine Gewinnmöglichkeit im Bereich von 2.250.000 bis 5.000.000 Dollar für unsere Ernte im Jahr 2020, was sich positiv auf den Unternehmenswert auswirken sollte.

Das Interesse der Öffentlichkeit an CBD-Produkten ist mehr als nur ein vorübergehender Trend. Tatsächlich prognostiziert die Brightfield Consulting Group, dass der CBD-Umsatz bis 2022 auf über 22 Milliarden Dollar ansteigen wird. Verbraucher sind von den zahlreichen natürlichen gesundheitlichen Vorteilen von CBD begeistert. CBD hilft nachweislich bei der Linderung von Angstzuständen, der Verringerung von Entzündungen, der Verbesserung der Hautgesundheit und der Unterstützung des allgemeinen Wohlbefindens auf verschiedene Weise. Es besteht zudem die Möglichkeit zur Individualisierung. CBD-Produkte gibt es in einer Vielzahl von Formen für unterschiedliche Lebensstile: wie Öle, Lebensmittel, infundierte Getränke und Cremes.

Die beispiellos starke Nachfrage nach CBD kann für versierte Investoren außergewöhnliche Renditen bedeuten. Der Schlüssel dabei ist die Investition in ein Unternehmen wie Sire, das die notwendigen Lizenzen erhalten hat und die Bedürfnisse der Verbraucher an erste Stelle setzt.

Eine erfolgreiche House of Brands-Strategie

Sire ist sich bewusst, dass sich Hanfverbraucher eine Auswahl wünschen. Die Verbraucher sind vielschichtig und suchen nach unterschiedlichen Produkten für unterschiedliche Anlässe. Deshalb verfolgt das Unternehmen einen strategischen House of Brands-Ansatz, mit dem eine Vielzahl von Premium-Produkten unter einem Dach angeboten wird.

Sire wird als Hauptmarke fungieren, unter deren Dach eine Reihe von Produktlinienerweiterungen/Untermarken untergebracht sind. Jede Untermarke wird zwar eine einzigartige Funktion, ein einzigartiges Format oder eine einzigartige Benutzererfahrung liefern, alle Untermarken werden jedoch zum Aufbau einer ambitionierten Lifestyle-Marke beitragen: Sire. Sire hat bereits 15 Marken beim kanadischen Markenamt (CIPO) beantragt. Damit werden sich die Produkte des Unternehmens vom Wettbewerb abheben und die Investoren geschützt.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/48811/Sire Bioscience IHL Press Release_BLox edit_DEPRcom.001.png

Das House of Brands von Sire wird Verbrauchern verschiedene Formate, Funktionen und Erfahrungen anbieten, um ihren jeweiligen Bedürfnissen zu entsprechen.

Wachstumspotenzial

Der Anbaubetrieb von Sire kombiniert Indoor-, Gewächshaus- und erstklassige Freilandflächen. Er befindet sich in einer hochmodernen Agraranlage in Leamington (Ontario) in einem Gebiet, das aufgrund seiner warmen Temperaturen und idealen Anbaubedingungen als Sun Parlour of Canada bekannt ist. Mit einer Anbaufläche von 160.000 Quadratfuß auf 50 Acres Land wurde die Anlage auch wegen ihres Expansionspotenzials ausgewählt.

Wir haben nicht nur die Anbauflächen zur Befriedigung der unmittelbaren Marktbedürfnisse, sondern auch Raum für Wachstum, erklärt Herr Zanini. Unsere Anlage in Leamington könnte auf mehr als 1.000.000 Quadratfuß erweitert werden, was sie zu einem der größten und fortschrittlichsten Betriebe in Nordamerika machen würde. Nach vollständiger Optimierung wird unsere Hanfproduktion eine ausreichende Versorgung zur Unterstützung unseres Produktportfolios sowie zur Förderung einer beständigen Umsatzgenerierung bieten.

Anpassungsfähigkeit = schnellere Umsatzentwicklung

Während sich Sire und andere Hanfanbaubetriebe auf Oktober 2019 vorbereiten, betont Herr Zanini die Bedeutung von Anpassungsfähigkeit.

Dieser Markt steckt noch in den Kinderschuhen und entwickelt sich ständig weiter, sagt er. Sire zeichnet sich dadurch aus, dass wir in der Lage sind, uns schnell und effizient an die sich ändernde Gesetzeslage und Einblicke in das Verbraucherverhalten anzupassen. Dadurch können wir übergangslos neue Produkte anbieten, wenn dies die Gesetzgebung erlaubt.

Sire hat auch ein erstklassiges Team von erfahrenen Lieferkettenexperten mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in den Bereichen Vorschriften, Verpackung und Markenaufbau zusammengestellt.

Mit so einem starken Team verschaffen wir uns in Schlüsselbereichen einen Vorreitervorteil, meint Herr Zanini. Je schneller wir neue Produkte liefern können, desto schneller werden unsere Investoren profitieren.

In der Zwischenzeit engagiert sich Sire für die industrielle Forschung und Entwicklung und hat damit begonnen, die von Health Canada zugelassenen Hanf-/CBD-Sorten zu sondieren. Die neue industrielle Hanflizenz ermöglicht Sire den umgehenden Anbau, die Vermehrung, den Betrieb einer Pflanzschule und die Formulierung/Fertigung, um der Verbrauchernachfrage nachzukommen und das langfristige Geschäftswachstum zu fördern.

Über Sire Bioscience

Die Haupttätigkeit von Sire besteht in der Investition, der Produktion und dem Verkauf von Hanf für die CBD-Extraktion. Sire verfügt über eine hochmoderne Anlage in Leamington (Ontario), einem hervorragenden Standort für den Hanfanbau in Kanada, die sich zu 100 % in seinem Besitz befindet. Das Grundstück umfasst erstklassige Anbauflächen auf 50 Acres und eine 160.000 Quadratfuß große Anlage mit kombinierten Gewächshaus- und Indoor-Flächen. Unser Ziel ist es, uns mit unserem House of Brands-Angebot zu einem vertikal integrierten Life-Science-Unternehmen für Verbrauchsgüter zu entwickeln. Sire hat seinen Hauptsitz in Toronto (Ontario) und wird von einer Gruppe erfolgreicher Unternehmer unterstützt, die über umfassende Erfahrung in den Bereichen Fertigung, Logistik und erneuerbare Energien verfügen.

Nähere Informationen erhalten Sie über:

Sire Bioscience Inc.
Jeff Zanini
CEO
E: jeff@sirebioscience.com-
T: 416-262-0871

213 Sterling Road, Suite 206
Toronto, ON M6R 2B2
Kanada
Tel: (416) 262-0871
E-Mail: ir@sirebioscience.com
www.sirebioscience.com

Die Börsenaufsicht der CSE und ihr Informationsdienstleister (in den Statuten als Information Services Provider bezeichnet) haben diese Meldung nicht geprüft und übernehmen keine Verantwortung für deren Richtigkeit oder Angemessenheit.

Vorsorglicher Hinweis zu zukunftsgerichteten Informationen

Keine Wertpapierbörse oder Wertpapieraufsichtsbehörde hat die Inhalte dieser Meldung geprüft oder übernimmt die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Einige der Aussagen in dieser Pressemeldung stellen zukunftsgerichtete Aussagen dar, wie Schätzungen und Aussagen, die die zukünftigen Pläne, Ziele und Vorgaben des Emittenten beschreiben, einschließlich Formulierungen, die besagen, dass der Emittent oder das Management erwartet, dass ein bestimmter Umstand oder ein bestimmtes Ergebnis eintritt. Da sich zukunftsgerichtete Aussagen auf zukünftige Ereignisse und Bedingungen beziehen, sind sie naturgemäß mit inhärenten Risiken und Unsicherheiten behaftet.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Blox Labs
213 Sterling Road, Suite 206
M6R 2B2 Toronto, ON
Kanada

Pressekontakt:

Blox Labs
213 Sterling Road, Suite 206
M6R 2B2 Toronto, ON

About PM-Ersteller

Check Also

Neues HG2-Modell von dynaCERT in Schulbusversuchen mit A+ bewertet

Toronto (Ontario), 11. September 2019. dynaCERT Inc. (TSX Ventures: DYA, OTCQB: DYFSF, FRA: DMJ) freut ...

auxmoney.com - Kredite von Privat an Privat

ehemaligerpfoertner-970x250