Sibanye-Stillwater: Transaktionen von Directors

auxmoney.com - Kredite von Privat an Privat

Johannesburg, 12. Dezember 2019: Sibanye-Stillwater (Ticker JSE: SGL und NYSE: SBGL – www.commodity-tv.com/play/sibanye-stillwater-diversifying-globally-in-metals-and-jurisdictions/) informiert gemäß den Paragrafen 3.63 bis 3.66 der Listings Requirement (Kotierungsvoraussetzungen) der JSE Limited (Kotierungsvoraussetzungen“) die Aktionäre, dass der CEO des Konzerns, Neal Froneman, eine neue Finanzierungsstruktur eingegangen ist, wonach 482.613 der Stammaktien von Herrn Froneman im Rahmen dieser Vereinbarung als Sicherheit und vorbehaltlich der Interimskreditvergabe für ein Wertpapierdarlehen in Höhe von ZAR13,9 Mio. hinterlegt wurden.

Name : NJ Froneman
Position : Chief Executive Officer
Unternehmen : Sibanye-Stillwater
Datum der transaktion 11. Dezember 2019
Verfallsdatum des Collar : 13. Dzcember 2021
Wertpapierart : Stammaktien der Sibanye
Gold Limited

Art der Transaktionen : Collars über 482.613 Stammak
tien
des Unternehmens, mit
einem Put-Ausübungspreis
von
ZAR28,85 and Call-Ausübungs
preis
von
ZAR45,55
Art der Beteiligung : Unmittelbar nutzniesend
Erhalt der Freigabe : Ja

Kontakte:
Email: ir@sibanyestillwater.com

James Wellsted
Head of Investor Relations
Tel.: +27 (0) 83 453 4014

Sponsor: J.P. Morgan Equities South Africa (Proprietary) Limited

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

VORAUSSCHAUENDE AUSSAGEN

Die Informationen in dieser Mitteilung können zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe-Harbor -Regelung des United States Private Securities Litigation Reform Act of 1995 enthalten. Diese zukunftsgerichteten Aussagen, die unter anderem Aussagen hinsichtlich Sibanye Gold Limited (gehandelt als Sibanye-Stillwater) (Sibanye-Stillwater oder der Konzern) der Finanzlage, Geschäftsstrategien, Pläne und Ziele des Managements für den künftigen Geschäftsbetrieb umfassen, sind notwendigerweise Schätzungen, die das bestmögliche Urteilsvermögen der Geschäftsleitung und der Direktoren von Sibanye-Stillwater widerspiegeln.

Alle Aussagen mit Ausnahme von Aussagen zu historischen Tatsachen, die in dieser Mitteilung enthalten sind, können zukunftsgerichtete Aussagen sein. In zukunftsgerichteten Aussagen werden häufig auch Wörter wie werden“, Prognose“, Potenzial“, Schätzung“, Erwartung“ und Wörter mit ähnlicher Bedeutung verwendet. Zukunftsgerichtete Aussagen sind naturgemäß mit Risiken und Unsicherheiten verbunden, da sie sich auf zukünftige Ereignisse und Umstände beziehen und im Lichte verschiedener wichtiger Faktoren zu berücksichtigen sind, einschließlich der in diesem Haftungsausschluss sowie im integrierten Jahresbericht und im Jahresfinanzbericht des Konzerns aufgeführten Faktoren, veröffentlicht am 29. März 2019 und der von Sibanye-Stillwater bei der Securities and Exchange Commission am 5. April 2019 eingereichte Jahresbericht des Konzerns auf Formular 20-F (SEC-Aktenzeichen 001-35785). Die Leser werden darauf hingewiesen, sich nicht unangemessen auf solche Aussagen zu verlassen.

Zu den wichtigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge von Sibanye-Stillwater wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen abweichen, zählen unter anderem unsere zukünftigen Geschäftsaussichten; finanzielle Positionen; Verschuldung und unsere Fähigkeit, den Verschuldungsgrad zu senken; geschäftliche, politische und soziale Bedingungen im Vereinigten Königreich, in Südafrika, Simbabwe und anderswo; Pläne und Ziele des Managements für zukünftige Operationen; unsere Fähigkeit, die Vorteile von Streaming-Vereinbarungen oder Pipeline-Finanzierungen zu nutzen; unsere Fähigkeit, unsere Anleiheinstrumente (High Yield Bonds und Convertible Bonds) zu bedienen; Änderungen der Annahmen, die Sibanye-Stillwaters Einschätzung der aktuellen Mineralvorräte und -ressourcen zugrunde liegen; die Fähigkeit, erwartete Effizienzsteigerungen und andere Kosteneinsparungen im Zusammenhang mit vergangenen, laufenden und zukünftigen Akquisitionen sowie im laufenden Betrieb zu erzielen; unsere Fähigkeit, beim Blitz-Projekt eine konstante Produktion zu erreichen; der Erfolg der Geschäftsstrategie von Sibanye-Stillwater; Explorations- und Entwicklungsaktivitäten; die Fähigkeit von Sibanye-Stillwater, die Anforderungen zu erfüllen, dass sie einen nachhaltigen Betrieb führen; Veränderungen des Marktpreises für Gold, PGM und/oder Uran; das Auftreten von Gefahren im Zusammenhang mit Untertage- und Übertagegoldabbau, PGMs und Uranabbau; das Auftreten von Arbeitsstörungen und Arbeitskampfmaßnahmen; Verfügbarkeit, Konditionen und Einsatz von Kapital oder Krediten; Änderungen der einschlägigen behördlichen Vorschriften, insbesondere der Umwelt-, Steuer-, Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften und der neuen Rechtsvorschriften in Bezug auf Wasser, Bergbau, Mineralrechte und Unternehmensbesitz, einschließlich etwaiger umstrittener Auslegungen; das Ergebnis und die Folgen möglicher oder anhängiger Rechtsstreitigkeiten oder behördlicher Verfahren oder anderer Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsfragen; Stromunterbrechungen, Einschränkungen und Kostensteigerungen; Lieferkettenengpässe und Verteuerung von Produktionsmitteln; Wechselkursschwankungen, Währungsabwertungen, Inflation und andere makroökonomische Geldpolitiken; das Auftreten vorübergehender Stillstände von Minen aufgrund von Sicherheitsvorfällen und ungeplanten Wartungsarbeiten; die Fähigkeit, leitende Angestellte oder ausreichend technisch qualifizierte Angestellte einzustellen und zu halten, sowie ihre Fähigkeit, eine ausreichende Vertretung historisch benachteiligter Südafrikaner in Führungspositionen zu erreichen; Ausfall von Informationstechnologie und Kommunikationssystemen; die Angemessenheit des Versicherungsschutzes; jede soziale Unruhe, Krankheit oder Naturkatastrophe oder vom Menschen verursachte Katastrophe in informellen Siedlungen in der Nähe einiger Betriebe von Sibanye-Stillwater; und die Auswirkungen von HIV, Tuberkulose und anderen ansteckenden Krankheiten. Diese zukunftsgerichteten Aussagen gelten nur zum Zeitpunkt des Inhalts. Sibanye-Stillwater lehnt ausdrücklich jegliche Verpflichtung oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten (sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist).

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Sibanye Gold Limited
Jochen Staiger
1 Hospital Street
1780 Westonaria, Libanon
Südafrika

email : info@resource-capital.ch

Sibanye ist der größte eigenständige Goldproduzent Südafrikas und einer der 10 größten Goldproduzenten weltweit.

Pressekontakt:

Sibanye Gold Limited
Jochen Staiger
1 Hospital Street
1780 Westonaria, Libanon

email : info@resource-capital.ch

About PM-Ersteller

Check Also

Dunnedin beendet Bohrprogramm bei MPD und erwartet Ergebnisse für Januar; schließt überzeichnete Privatplatzierung ab

12. Dezember 2019, Vancouver, British Columbia. Dunnedin Ventures Inc. (das Unternehmen oder Dunnedin) (TSX-V: DVI) ...

auxmoney.com - Kredite von Privat an Privat

ehemaligerpfoertner-970x250