FSD Pharma schließt mit Canntab Therapeutics und World Class Extractions eine Liefervereinbarung über Bio-Hanf ab

auxmoney.com - Kredite von Privat an Privat

FSD Pharma schließt mit Canntab Therapeutics und World Class Extractions eine Liefervereinbarung über Bio-Hanf ab

– FSD schließt Dreiparteien-Liefervereinbarung hinsichtlich des Erwerbs von bis zu 1.000 kg der Hanfernte 2018 ab

Toronto, 12. Februar 2019 – FSD Pharma Inc. (CSE: HUGE) (OTCQB: FSDDF) (FWB: 0K9) (FSD), ein lizenzierter Produzent gemäß dem Cannabis Act, meldete heute, dass das Unternehmen mit Canntab Therapeutics Ltd. (Canntab) und World Class Extractions Inc. (World Class) (die Käufer) eine Liefervereinbarung über den Erwerb von Hanfblüten von Thomas Elcome (der Lieferant) abgeschlossen hat. Gemäß der Vereinbarung haben sich die Käufer bereit erklärt, rund 1.000 Kilogramm der Hanfernte 2018 des Lieferanten zu einem Kaufpreis von 100,00 Dollar pro Kilogramm pro 1 % des aus den Blüten extrahierten Cannabidiols (CBD) zu kaufen.

In Zusammenarbeit mit Canntab und World Class wird FSD aus dem bestellten Bio-Hanf CBD extrahieren. Die Käufer werden die Hanfblüten in der Anlage von FSD in Cobourg (Ontario) zu Gelkapseln und Tabletten verarbeiten. Diese Anlage wird derzeit in einen großen Indoor-Betrieb für die Hydrokultur-Aufzucht und Verarbeitung von Cannabis umgewandelt. Hier sind mehrere Unternehmen unter einem Dach tätig und unterstützen sich gegenseitig, um die sich daraus ergebenden Skaleneffekte und Betriebseffizienzen zu nutzen.

Die Käufer sind damit befasst, eine zweite Vereinbarung mit dem Lieferanten hinsichtlich des Rechts und der Option auf den Erwerb von dessen gesamter Hanfernte 2019 und darüber hinaus abzuschließen.

Wir freuen uns darauf, mit Canntab, World Class und Herrn Elcome bei der Bereitstellung und Produktion von hochwertigem Hanfprodukten und -derivaten in diesem aufstrebenden Markt, der beträchtliche Chancen in ganz Nordamerika bietet, zusammenzuarbeiten, sagt Dr. Raza Bokhari, Executive Co-Chairman und interimistischer CEO. FSD ist sich des bedeutenden Wert- und Umsatzpotenzials von Hanf in der Cannabisbranche bewusst und ist überzeugt von der Hochwertigkeit des Produkts von Herrn Elcome und der Produktionsfähigkeiten von Canntab und World Class.

Dies ist eine spannende Branche, in der wir ein enormes Wachstumspotenzial für unser Unternehmen erkennen. Dies ist eine hervorragende Gelegenheit für Canntab, mit der Verarbeitung in der Anlage von FSD zu beginnen. Dank unseres im September abgeschlossenes Kooperations- und Gewinnbeteiligungsabkommens haben wir Anspruch auf eine Fläche von 10.000 Quadratfuß in der Anlage, um eine Reihe von neuartigen Plattformen zur oralen Verabreichung von Cannabis zu bauen, zu installieren und zu produzieren, darunter Gelkapseln und Tabletten sowie andere Formen von Cannabisprodukten wie Schlaf- und Schmerzmittel. Dank dieser Vereinbarung können unsere drei komplementären Unternehmen ein gemeinsames Ziel erreichen: die Schaffung von Mehrwert für unsere Aktionäre, meint Herr Jeffrey Renwick, Chief Executive Officer von Canntab.

Michael McCombie, CEO von World Class, fügt hinzu: World Class geht davon aus, nach unserer bevorstehenden Notierung an der CSE mit der Installation unserer zum Patent angemeldeten eigens entwickelten Extraktionstechnologie in der Anlage von FSD in Cobourg zu beginnen. Diese Vereinbarung bietet uns eine beträchtliche Versorgung mit Rohhanf für die Verarbeitung zu mit CBD angereicherten Ölen und Extrakten, die von World Class zum Kauf angeboten und/oder von Canntab zu Gelkapseln und Tabletten weiterverarbeitet werden.

FSD, Canntab und World Class sind ideale Unternehmen, um die 1.000 Kilogramm Bio-Hanf, die ich in meinen Anbaubetrieb in Rockwood (Ontario) produziert habe, bestmöglich zu nutzen, sagte Herr Thomas Elcome, President von 10975443 Canada Inc. Bei ersten Untersuchungen konnte ein durchschnittlicher Gehalt von 3 % CBD nachgewiesen werden und ich bin zuversichtlich, dass wir in der Lage sein werden, ein sehr hochwertiges und sehr wertvolles Vollspektrum-CBD extrahieren zu können, und dass dies der Anfang einer langen und für beide Seiten vorteilhaften Beziehung sein wird.

Über FSD Pharma

FSD Pharma konzentriert sich auf die Aufzucht von hochwertigem Cannabis in pharmazeutischer Qualität in Gewächshausbetrieben sowie auf die Forschung und Entwicklung neuartiger Cannabinoidtherapien zur Behandlung von Erkrankungen des zentralen Nervensystems, wie etwa chronische Schmerzen, Fibromyalgie und Reizdarmsyndrom. Das Unternehmen verfügt über eine Produktionsfläche von 25.000 Quadratmetern in seinem Gewächshausbetrieb in Ontario. Weitere 220.000 Quadratmeter befinden sich derzeit in der Entwicklung (mit geschätzten Kosten von 250 US-Dollar pro Quadratmeter); diese soll 2019 abgeschlossen sein.

Der Betrieb von FSD befindet sich auf einem Grundstück mit 70 Acres Grundfläche, von denen 40 Acres erschlossen werden sollen. Die Erweiterungskapazität beträgt bis zu 3.896.000 Quadratfuß.

FSDs hundertprozentige Tochtergesellschaft, FV Pharma, ist ein nach Cannabis-Act und Vorschriften lizenzierter Cannabisproduzent, seitdem am 13. Oktober 2017 eine entsprechende Aufzuchtlizenz gewährt wurde. Ziel von FV Pharma ist es, seinen derzeitigen Hauptsitz in einer ehemaligen Anlage von Kraft in Cobourg (Ontario) in den weltweit größten Indoor-Betrieb für die Hydrokultur-Aufzucht von Cannabis umzugestalten. FV Pharma hat die Absicht, sich mit allen Aspekten dieser spannenden neuen Branche – einschließlich der Aufzucht, Verarbeitung, Recht, Herstellung, Extraktion sowie der Forschung & Entwicklung – auseinanderzusetzen.

Über Canntab

Canntab Therapeutics Limited ist ein kanadisches Unternehmen für die orale Cannabis-Dosierung und -Formulierung mit Sitz in Markham, Ontario, das sich mit der Forschung und Entwicklung fortschrittlicher pharmazeutischer Formulierungen von Cannabinoiden beschäftigt. Canntab hat eine zum Patent angemeldete Technologie entwickelt, um standardisierten medizinischen Cannabisextrakt aus selektiven Stämmen in einer Vielzahl von pharmazeutischen Dosierungen mit verlängerter/Depot-Wirkung für therapeutische Zwecke zu liefern. Damit hat Canntab eine Reihe von Präzisionsprodukten zur oralen Verabreichung entwickelt, die sonst nirgendwo auf dem Markt erhältlich sind. Canntab konzentriert sich in erster Linie auf die Bereitstellung von Cannabisprodukten für medizinisches Fachpersonal, die der therapeutischen Behandlung ihrer Patienten dienen. Canntab notiert an der Canadian Securities Exchange unter dem Kürzel PILL.

Über World Class

World Class wurde am 25. Januar 2018 als Privatunternehmen nach dem Business Corporations Act (Ontario) gegründet. World Class hat ein einzigartiges Extraktionsverfahren für die Produktion von hochwertigen, wirksamen Cannabisextrakten entwickelt. Die Extraktionstechnologie (die WCE-Technologie) nutzt Ultraschall, um Cannabis- und Hanfextrakte effektiv herzustellen und wesentliche Verbindungen aus Pflanzenmaterial zu isolieren. Die WCE-Technologie hat gegenüber herkömmlichen Extraktionsverfahren eine Reihe von Vorteilen, darunter die Fähigkeit: (i) stärker konzentrierte Verbindungen herzustellen; (ii) größere Cannabis- oder Hanfmengen zu verarbeiten; (iii) nicht getrockneten Cannabis oder Hanf bei der Verarbeitung zu verwenden; (iv) alle Teile der Cannabis- oder Hanfpflanzen zu verwerten und (v) die Produktionszeit zu verringern.

Zukunftsgerichtete Informationen

Die Canadian Securities Exchange und ihre Regulierungsorgane haben die Angemessenheit bzw. Genauigkeit dieser Meldung nicht geprüft und übernehmen diesbezüglich keine Verantwortung.

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Informationen enthalten. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen. Die Verwendung von Begriffen wie könnte, beabsichtigen, erwarten, glauben, werden, geplant, geschätzt und ähnliche Ausdrücke und Aussagen in Bezug auf Angelegenheiten, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Informationen zu werten und basieren auf den aktuellen Ansichten oder Annahmen des Unternehmens hinsichtlich der Ergebnisse und des Zeitplans solcher zukünftiger Ereignisse. Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse können in erheblichem Maße abweichen. Insbesondere entählt diese Pressemitteilung zukunftsgerichtete Informationen, die sich auf die Entwicklung der unternehmenseigenen Indoor-Cannabisaufzuchtanlage und auf seine Geschäftsziele beziehen. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung wurden zum jeweiligen Zeitpunkt getätigt und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren weder infolge von neuen Informationen, noch infolge von zukünftigen Ereignissen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert. Aufgrund der hier enthaltenen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen sollten sich Anleger nicht auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Die zuvor genannten Aussagen qualifizieren ausdrücklich sämtliche zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung.

Kontaktinformationen:

Zeeshan Saeed, President, Gründer und Director, FSD Pharma Inc.
E-Mail:zeeshan@fsdpharma.com
Telefon: +1 (416) 854-8884

Investor Relations
E-Mail: IR@fsdpharma.com
Website: www.fsdpharma.com

Media Relations
Nic Johnson / Caroline Cunningham
E-Mail: Nic.Johnson@russopartnersllc.com / Caroline.Cunningham@russopartnersllc.com
Tel: +1 (212) 845-4242 / +1 (212) 845-4292

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

FSD Pharma Inc.
Thomas Fairfull
1 Rossland Road West – suite 202
L1Z 1Z2 Ajax
Kanada

email : thomas.fairfull@fvpharma.com

Pressekontakt:

FSD Pharma Inc.
Thomas Fairfull
1 Rossland Road West – suite 202
L1Z 1Z2 Ajax

email : thomas.fairfull@fvpharma.com

About PM-Ersteller

Check Also

TrustArc als Gewinner der 15. Info Security PGs 2019 Global Excellence Awards® ausgezeichnet

TrustArc als Gewinner der 15. Info Security PGs 2019 Global Excellence Awards® ausgezeichnet Führende Data-Privacy-Management-Plattform ...

auxmoney.com - Kredite von Privat an Privat

ehemaligerpfoertner-970x250